balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / Rat & Tat / KARSIVAN hilftbalaton-service.info - Das Forum für Ungarn - KARSIVAN hilft
In diesem Thread befinden sich 9 Posts.
KARSIVAN hilft 22.09.2009, 20:25Blasius
KARSIVAN hilft

falls jemand Probleme gleicher Natur hat, zum TA

unser älterer Hund über 10 Jahre hatte einen Schlag-
anfall; ein Ohr und Lefze hat er nicht mehr im Griff; das
Auge tränte und er konnte auch nicht mehr richtig
fressen. Nun ist das alles wieder auf der Reihe, er ist
ganz der Alte wie eh und jeh.

Komischerweise erwischte es jetzt auch unseren
zweiten Hund - der Állatorvos war sprachlos, das
hatte er noch nie vorher erlebt.

aber auch hier hat sich der Erfolg schon fast ganz
eingestellt - ein paar Tage noch, bis er ganz ok ist.

Gruss von Herbert
- Editiert von forummano am 22.09.2009, 20:42 -
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
KARSIVAN hilft 23.09.2009, 12:42karma
hast du kein bild mal zum reinschießen vom Hund?
KARSIVAN hilft 23.09.2009, 19:29Blasius
Zitat:
Original von karma
hast du kein bild mal zum reinschießen vom Hund?


nee, hab kein Foto gemacht; wär ein trauriges Bild so mit
schiefem Kopf, Hängeohr und hängender Lefze

Gruss von Herbert
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
KARSIVAN hilft 23.09.2009, 22:42karma
aber nein, ich meinte schon ein normales :D
KARSIVAN hilft 24.09.2009, 11:45Blasius
Zitat:
Original von karma
aber nein, ich meinte schon ein normales :D


also normal:



das ist unser älterer Herr im Vordergrund:

- Lähmung an den Hinterbeinen - Operation mit
Auffräsen des Rückenwirbels am Austrittkanal
der Nerven.

- selbes Symptom 2 Jahre später wieder, aber
neuerliche Operation diesmal erfolgreich !!

- Darmperforation/Darmfistel einschläfern NEIN !
Operation war auch hier erfolgreich

- Schlaganfall > total erholt; ist wieder ganz der
Alte
mit unheimlich viel Spieltrieb

und das ist der 1/2 Jahr jüngere Herr



ebenfalls einen Schlaganfall erlitten - heute schon
dank KARSIVAN fast ganz wieder normal

Ein dickes Lob an die Tierärzte !!!

Gruss von Herbert
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
KARSIVAN hilft 24.09.2009, 16:27Biene
oooch sind die schööön und was der arme bursche schon alles durchgemacht hat, find ich ja gut daß ihr den mut nie verloren habt [klatsch [klatsch [klatsch

lg Biene
KARSIVAN hilft 27.09.2009, 15:15Walker
Ist das mit dem Austrittskanal eine Krankheit die die Schäferhunde befällt; ich höre das erste Mal davon !
KARSIVAN hilft 27.09.2009, 15:57Blasius
Zitat:
Original von Walker
Ist das mit dem Austrittskanal eine Krankheit die die Schäferhunde befällt; ich höre das erste Mal davon !


Als Krankheit kann man das nicht bezeichnen; im TA-
Jargon nennt sich das Syndrom - beim ersten Mal
gab es nur die Uni Göttingen und eine Tierklinik in
Bordeaux, die sich an Operationen herantrauten.

Zum Glück wurde die Tierklinik völlig neu gebaut und
mit Computertomografie ausgestattet; durch ein
Kontrastmittel konnte jetzt exakt bei der zweiten
Operation die Stelle mit der Einschnürung gefunden
und aufgefräst werden.

mehr darüber über das "Cauda-equina-Syndrom"
http://de.wikipedia.org/wiki/Cauda-equina-Syndrom_der_Hunde

Gruss von Herbert
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
KARSIVAN hilft 27.09.2009, 17:43Walker
"Die Krankheit entspricht in vielen Aspekten dem Cauda-equina-Syndrom des Menschen." Wer stammt nun von wem ab mit demgleichen Syndrom - bisher hieß es - der Mensch stammt vom Affen ab. ??
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
http://www.balaton-service.info/php/phpBoard