balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / Rat & Tat / Gaspreise fallen im Oktober um 10% oder mehr???balaton-service.info - Das Forum für Ungarn - Gaspreise fallen im Oktober um 10% oder mehr???
In diesem Thread befinden sich 7 Posts.
Gaspreise fallen im Oktober um 10% oder mehr??? 05.10.2009, 20:57Blasius
Gaspreise in Ungarn fallen im Oktober um 10%

Hat schon jemand eine Info von seinem Versorger
bekommen ?? - wir haben von Gaz de France auch
noch nichts gehört!

Das wäre auch Gelegenheit, gleich umzusteigen
auf einen alternativen Anbieter:

http://www.emfesz.hu/index.php?mid=48

ich warte noch auf die Info und werde dann mit
diesen Herrschaften mal Kontakt aufnehmen.

Gruss von Herbert
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Gaspreise fallen im Oktober um 10% oder mehr??? 05.10.2009, 21:53Blasius
bei Tesco konnte man sich angeblich bei emfesz.hu
einschreiben und bekam 8% Rabatt auf die bisherigen
Gas-Rechnungen

Dieses Angebot ist mir entgangen; mal schauen, was jetzt
bei rüberkommt
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Gaspreise fallen im Oktober um 10% oder mehr??? 06.10.2009, 06:52kleck
Ich glaube noch nicht, dass sich diese Gaspreissenkung auf der Gasrechnung widerspiegelt.
Wir sind bei e-on und die haben angekündigt, dass sie viel investiert haben und dies auf die Verbraucher umlegen müssten.
Außerdem sind Gaspreis und Verbrauerpreis noch zu unterscheiden. Abgerechnet wird nach MJ und der Faktor (f) d. h. m³ x f ist variabel. Ich kann ihn jedenfass nicht nachvollziehen.

Also lassen wir uns überraschen.

Gr0uß

Karl TD
Gaspreise fallen im Oktober um 10% oder mehr??? 06.10.2009, 17:27Blasius
Zitat:
Original von kleck
Ich glaube noch nicht, dass sich diese Gaspreissenkung auf der Gasrechnung widerspiegelt.
Wir sind bei e-on und die haben angekündigt, dass sie viel investiert haben und dies auf die Verbraucher umlegen müssten.
Außerdem sind Gaspreis und Verbrauerpreis noch zu unterscheiden. Abgerechnet wird nach MJ und der Faktor (f) d. h. m³ x f ist variabel. Ich kann ihn jedenfass nicht nachvollziehen.

Also lassen wir uns überraschen.

Gr0uß

Karl TD


Hallo Karl,

1. bei GDF (Gaz de France) ist ein Korrektur-Faktor so
angegeben:

Import Korrekturfaktor
Zeitraum ..........2009. 1. Juli - 2009. 30. September
Euro / MJ ...... 0,515

Zeitraum ..........2009.october 1 - 2010.december 31
Euro / MJ .........0,092

2. dann soll es noch einen weiteren Korrektur-Faktor
geben, der auf den Brennwert Bezug nimmt

3. Welcher Umrechnungskurs Euro/Forint gilt, ist
nirgends vermerkt [krank

hier habe ich wenigstens die z.Z. angewandten Tarife:



ohne Korrektur-Faktoren und Mwst.

Nachdem wir hier in Ungarn sind, erwarte ich doch
die Preisangaben in Forint

Gruss von Herbert
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Gaspreise fallen im Oktober um 10% oder mehr??? 06.10.2009, 17:55Blasius
Zitat:
[i] Der Gasbezug wird nach der im Gas enthaltenen
Energiemenge abgerechnet.
Dazu wird der vom Gaszähler angezeigte Verbrauch
(in cbm) mit einem Umrechnungsfaktor multipliziert.
Der Umrechnungsfaktor wird bei Änderung des Brennwertes
zeitanteilig in der Rechnung berücksichtigt.

Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Gaspreise fallen im Oktober um 10% oder mehr??? 13.10.2009, 09:32Blasius
Hier die Antwort von Emfeszt-Gas auf meine Anfrage:

hiermit moechten wir Sie im Namen von gas.hu darueber informieren, dass Sie als Privatkunde unsere Diensleistungen durch online-Vertragsabschluss oder durch Vertragsabschluss durch unser Vertriebsnetz in Anspruch nehmen koennen.

In unseren Preisen ist es gewaehrleistet, dass sie immer niedriger als die jeweiligen Preise der oeffentlichen Versorgungsunternehmen sind.

Ueber Preise koennen sich unsere Kunden im voraus in unserem Kundenportal mit Hilfe des Ersparniskalkulators erkundigen. Der Tarifrechner rechnet den Gaspreis fuer Privatkunden durch die am laufenden Tag aktuellen Tarife des oeffentlichen Versorgungsunternehmen.

Im Tarif unserer Dienstleistungen fuer Privatkunden sind die jeweilige Grundgebuehr des oeffentlichen Versorgungsunternehmen, und der aufgrund der verbrauchten Erdgasmenge in Kubikmetern (m3) gerechnete Tarif beinhaltet. Der individuelle Gastarif ergibt sich aus dem jeweiligen Gastarif des öffentlichen Versorgungsunternehmen (gerechnet in HUF/MJ) multipliziert mit dem durchschnittlichen Heizwert und abgezogen davon den etwa 8% Rabatt. Falls die Tarife des oeffentlichen Versorgungsunternehmen (Grundgebuhr, Gastarif) geaendert werden, werden die gas.hu Preise verhaeltnismaessig in demselben Mass geaendert.

Wollten Sie den Vertrag im Papierform abschliessen, bitten wir Sie eine Telefonnummer anzugeben, um nach vorheriger Abstimmung eine(n) unserer Kundeberater(innen) Ihnen zuordnen zu koennen.

Mit herzlichen Gruessen

gas.hu
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Gaspreise fallen im Oktober um 10% oder mehr??? 14.10.2009, 09:24Blasius
Beispielrechnung:



mit Kundeberater(innen) finde ich schon zweckmässig:

EMFESZ
H-1054 Budapest, Szabadság tér 7. (Bank Center)
Tel.: 06-1/428-3080 - Fax: 06-1/354-1958 - eMail: info@emfesz.hu - Internet: gas.hu
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
http://www.balaton-service.info/php/phpBoard