balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / Neu im Forum, hier könnt Ihr euch vorstellen / Hallo an alle hierbalaton-service.info - Das Forum für Ungarn - Hallo an alle hier
In diesem Thread befinden sich 15 Posts.
Hallo an alle hier 28.06.2010, 19:20Lay
Erst mal ein liebes Hallo an alle die hier sich tummeln.
Seit einiger Zeit lese ich schon angeregt in eurem Forum mit.
Der Grund dafür ist, dass ich mir vor kurzer Zeit ein Haus in Berbaltavár/Vas gekauft habe.

Ich hab lange gesucht in allen möglichen Gegenden rund um Österreich herum und nachdem mir meine Arbeitskollegin die eine waschechte Debrezinerin ist, monatelang vorgeschwärmt hatte, entschied ich mich für Ungarn.
Gekauft habe ich ein Überraschungspaket aus Haus/Stall/zerfallener Tenne und 4.000 qm Grund mit zahllosen Walnussbäumen, Maulbeeren und sonstigem Gewächs. Ahja...einen seltsamen ca. 800 qm großen Eichenhain habe ich auch noch. Später dazu mehr. Vor allem Fragen [lach

Vorerst versucht meine Kollegin mir ungarisch beizubringen und ich versuche das Grundstück und das Haus in den Griff zu kriegen. Nach einigen Besuchen tut sich mir bereits jetzt eine Dimension auf, die mich leicht schwindlig werden lässt.
Generell möchte ich in dem kleinen beschaulichen Dorf gerne ständig leben, so ist auch der große Plan.
Das spielt es aber erst in 2-3 Jahren. Bis dahin heisst es jedes zweite Wochenende und jedwelchen Urlaub dort zu verbringen.

Und jedesmal wieder fällt mir, trotz der vielen Arbeit, der Abschied furchtbar schwer.

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit euch, Fragen hab ich genug und was meine bisherige Erfahrung beim Mitlesen gezeigt hat, seid ihr ja ein sehr hilfsbereiter und geselliger Haufen hier! :-D

Liebe Grüße
Karin
Hallo an alle hier 28.06.2010, 20:17Ballu66
Karin [b]


stimmt ist nen bunter Chaotisch liebenswerter Haufen hier [lachen [lachen


der Rest wird sich nach und nach Zeigen [heilig [heilig



auf bald [prost [prost



Ralf
Hallo an alle hier 29.06.2010, 06:30Papucs-Görög
[FUNG


Auch von mir ein herzliches Willkommen
und viel Spass im Forum......


Mit dem Land haste Dir ja ne Menge aufgeladen

ab das wird schon

Gruss Papucs
Der Umweg erweitert die Ortskenntnis
Hallo an alle hier 29.06.2010, 07:26Guenther sen.
Hallo

Auch aus Somogyvar + Rottal-Innkreis ..... Willkommen. [prost

Gruß Hans-Peter [eat
Ich sehne mich sehr nach ...."mein Ungarn".
Aber .... in 14 Tagen komme ich .
Hans-Peter Günther
D-84332 Hebertsfelden/Niederbayern
HU-Somogyvar, Kupavar-Varhegy 45b

Bin jetzt auch bei " Facebook"; https://www.facebook.com/hanspeter.gunther + https://www.facebook.com/kupavar.somogyvar?ref=tn_tnmn
Ungarisch Historischer Verein Zürich - https://www.facebook.com/pages/Ungarisch-Historischer-Verein-Z%C3%BCrich/132178790283168
Und meine Gruppe; https://www.facebook.com/groups/119480538243484/
Hallo an alle hier 29.06.2010, 10:49Alino
Hallo

ich möchte Dich auch hier recht gerne herzlich willkommen heißen - viel Spaß hier. Und halt uns doch etwas auf dem Laufenden, was Deine Renovierung usw. betrifft. Gerne auch mit Fotos
Gruß Michael


verkaufe meine Finca in Andalusien : http://www.youtube.com/watch?v=2O7og87hBts
Dankeschön 29.06.2010, 23:31Lay
Vielen Dank für die nette Begrüßung!

Selbstverständlich halte ich alle Interessierten auf dem Laufenden.
Es war ja so, dass ich das Haus gesehen habe und nur mehr einen einzigen Gedanken....nämlich:
WILL HABEN!!! hatte.
Mittlerweile hat sich herauskristallisiert, dass doch einiges zu machen ist.
Die Westseite der Hausmauer schreit nach Verputz und eventuell Drainage, das Dach unmittelbar darüber schreit nach wagemutigen Besteigern, die todesmutig Ziegel tauschen (eventuell jene aus der zusammengefallenen Tenne, die vermutlich zu lange nach wem geschrieen hatte) Dann schreit auch die Innenseite der Westseitigen Mauer nach einem Kalkputz um sich von der 2 jährigen Unbeheiztheit zu erholen und der Dielenboden in eben jenem Zimmer schreit nicht mehr nein er wimmert unter der Last von geschätzen 683 Holzwürmern, die schon mal angefangen haben mir die Arbeit zu erleichtern.
Womit man aber sagen muss, bei all dem Geschrei.....der Rest ist in einwandfreiem Zustand.
Neues Elektro, verflieste Böden ohne Makel, Fenster dicht und gut schliessend, Fensterläden in Ordnung, Senkgrube neu, Wasserleitungen neu, Badinstallationen neu.

Kopfzerbrechen bereiten mir die geschätzten 27 Walnussbäume, zahllose Baumstümpfe, eine seltsame riesige Eichenaufforstung, etwas sehr feuchter Boden hinter dem Rinnsal (geschätzte 500 qm) und lauter so wilde Dinge. [cool

Nächstes Wochenende wird erstmal die Heimat der Holzwürmer entfernt und sie dürfen in Rente gehen.

Bilder demnächst und mit absoluter Sicherheit findet ihr mich bald in eurer Sektion "Renovierung" wieder.
Ich bin zwar tatkräftig aber manchmal auch tatkräftig ahnungslos.

Einen schönen Abend euch

Karin
Hallo an alle hier 30.06.2010, 11:20Alino
Hallo Karin

viel Spaß bei der Bauerei - im ernst, das kann wirklich Spaß machen.

Zitat: Kopfzerbrechen bereiten mir die geschätzten 27 Walnussbäume, zahllose Baumstümpfe, eine seltsame riesige Eichenaufforstung, etwas sehr feuchter Boden hinter dem Rinnsal (geschätzte 500 qm) und lauter so wilde Dinge.

für mich klingt das . als hätte da jemand freilaufende Wildschweine gezüchtet, oder sowas in der Art

Du wirst Dich jeden Tag über das erreichte freuen - wirst sehen
Gruß Michael


verkaufe meine Finca in Andalusien : http://www.youtube.com/watch?v=2O7og87hBts
Hallo an alle hier 30.06.2010, 18:56Hunor
hi ,
Eichenaufforstung??? ergibt doch so in ...zig Jahren prima Feuerholz!!
Und die Walnussbäume vertreiben die Mücken.Wo es doch in diesem Jahr soviele Monstermücken geben soll [gruebel
Ich wünschte meiner wäre schon groß!!
Hunor
Hallo an alle hier 02.07.2010, 06:29Lay
Deiner wäre so groß?
Dein Eichenwald? Walnussbaum?
:-O

Mit dem Feuerholz, ich weiss ned. Der Landschaftsgärtner (hab ich beruflich mit dem zu tun) meinte, das sei einfach ne Geldanlage. Die Bäume würden dann ausgelichtet, weil im Augenblick stehen die Stecken so dicht, dass man kaum durchkommt.
Brennholz würd ich gar nicht tippen, wohl eher Bauholz*. Aber das dauert.....bis dahin kann man mir ne 170cm lange Kiste draus machen. [lachen

Klasse wäre, ihn auszulichten und dann vom Steirischen Trüffelspezialisten zu erfahren, dass man auch junge Eichen die schon verwurzelt sind mit Trüffelmyzel beimpfen kann. Jedenfalls wird mir das noch ne Zeit lang ein Rätsel sein....vor allem was damit tun?
Ich mag Walnussbäume. Vor allem die Nüsse. Weiss, geschält und eingelegt, angesetzt, zum Knabbern kochen....
Bei dem Ertrag muss ich allerdings mit dem Gedanken spielen, einen eigenen Walnuss-Keller anzulegen.

*Der hintere Teil des Grundstückes, also nach einem kleinen Bachlauf, ist sehr feucht und sumpfig. Es wächst Schilf darauf und zwei riesige Weiden.
Größe ist ungefähr 500 qm. Nun hab ich überlegt, dort Bambus zu pflanzen. Der wächst schnell, ist widerstandsfähig, der Boden wäre optimal und vor allem ist er für alles mögliche zu verwenden.

Ich muss hier nun mal Bilder reinstellen. Und in die richtige Sektion wechseln.

Liebe Grüße
Karin
Hallo an alle hier 04.07.2010, 04:26herbert1
Auch von mir ein herzliches Willkommen. Das Forum ist eine Mischung aus
Diskussion, Information und Spass mit sehr unterschiedlichen Interessen
der Mitglieder.
Der Administrator und Gründer stellt uns eine Plattform in Internet zur
Verfügung auf der Meinungs- und Informationsfreiheit sehr tolerant
zugelassen wird.
Nochmals viel Glück und Erfolg in Ungarn.

Herbert1 (Hans Stein)
Hallo an alle hier 20.07.2010, 09:37Sandra
Hallo Karin,

auch von mir ein herzliches Willkommen.Ich wünsche dir viel Spaß und viel Glück bei deinem "Projekt".Habe mir deine Fotos angeschaut: ist ganz so wie das,was wir uns vorstellen *lach

Es gibt Leute,die würden uns für bekloppt erklären [weinen
Mit leerem Kopf nickt es sich leichter....
Hallo an alle hier 20.07.2010, 09:38Hajrá
wenn du Geld hast,kannst du fast alles machen.... [lach
Der totale Urlaub am Balaton....
Hallo an alle hier 08.02.2014, 07:32Hajrá
Michael alias Alino wird das wahrscheinlich nicht lesen...vielleicht bekommt er ne PM????

Trotzdem alles Gute zum Geburtstag....

Das mit dem Camping in Nemesbük hat ja wohl nicht funktioniert.... [gruebel
Der totale Urlaub am Balaton....
Hallo an alle hier 08.02.2014, 10:25Karoly
Hallo Karin,
auch von mir ein herzliches Willkommen. Kann das alles gut nachfühlen. Haben 1998 ein altes Bauernhaus gekauft mit insgesamt 5800 m² Grund. Im Herbst beim Kauf frisch gestrichen gesehen und als wir im Frühjahr ankamen, war der größte Teil des Anstriches weg und ein Großteil des Putzes lag am Boden. Dann fing das große Ausbessern an.
Wünsche dir für dein Vorhaben ein gutes Gelingen und viel Kraft!
Liebe Grüße
Karoly
[cool [cool [cool
Leben ist die Kunst, aus falschen Voraussetzungen die richtigen Schlüsse zu ziehen!
Hallo an alle hier 17.02.2014, 18:49herbert1
Lieber Karoly,

War das etwa Qualitätsarbeit ???
oder nur larifari ??
Frei nach dem Motto:
Julischka Paprika Palinka ....
Spass beiseite ... Aufpassen beim
Haus-Sanieren ist nicht nur in HU
wichtig und sinnvoll.


Herbert1 (Hans Stein)
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
http://www.balaton-service.info/php/phpBoard