balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / Altbausanierung / auch eine (fast unbekannte )Heizung...balaton-service.info - Das Forum für Ungarn - auch eine (fast unbekannte )Heizung...
In diesem Thread befinden sich 1 Posts.
auch eine (fast unbekannte )Heizung... 02.12.2010, 09:34Guenther sen.
Hallo

Ich hatte mir in Somogyvar in der Sommerküche eine Warmwasser-Fußbodenheizung verlegt. Auch in der Wand unter dem Fenster. Hatte das im Fernsehen gesehen...

http://img825.imageshack.us/content_round.php?page=done&l=img825/3725/065lg.jpg&via=mupload

Nun wollte ich im nächsten Jahr die "Wärmequelle" anbauen.
Dazu wollte ich in einem geschlossenen Kreislauf Warmwasser mit einen Durchlauferhitzer bereiten. Aber .... alle (Baumarkt bis Hersteller) raten mir ab (hätte mir auch mit Montage ....gut 600-700 € gekostet. Bei selbstmontage).

Nun habe ich im Internet eine Heizung gefunden, die Euch nicht soooo bekannt sein dürfte.Eine Laing Elektro-Zentralstation Baureihe EPR (Z).

http://www.laing.cz/info/EPR/Bedienungsanleitung_Laing_EPR.pdf

Diese wurde nun mir in Eggenfelden in einem Großhandel .... sowie im Internet -Handel ...... die Billigste war ohne Ausdehnungsgefäß von 1 200 Euro bis 1 650 Euro (Brutto) angeboten.
Da diese Laing Heizungen auch in Ungarn produziert werden, habe ich auch ein preiswertes Gerät in einem Internet- und Geschäft in Budapest-Handel angeboten bekommen. Für nur noch mit Mwst. ... für 900 Euro (Brutto-EPR 6 Z )
Mit der Laing Heizung EPR kann man "Dampfheizung" (Heizkörper an der Wand) ... bis Wasser-Fußbodenheizung betreiben. Aber auch .... warm-Heißwasser für Dusche/Bad/Waschtisch bereiten.

Ich werde mir die Laing EPR 6 Z zulegen.Und folgend anschließen; 1. Da die Heizung komplett montiert ist spare ich gegenüber dem Kauf in Deutschland wenigstens 4-500 Euro (gut auch 600 €.).
2. Montage von Laing-Heizung .....Leitung ins Bad zu einem gr. Wand-Heizkörper- mit Termostat ..... "jetzt doch abgekühlt"...... zur Küche in die Warmwasser-Fußbodenheizung (darf nicht höher als 35 C sein) ...... und zurück "noch leicht angewärmt (spart auch energie)" .... zur Laing-Heizung. Und weiter ..... so.
Und auch nur nutzen, wenn ich se brauche. Und das wird noch nicht soooo viel sein, da ich ja im Winter ... in der warmen Backstube noch bin. Und ... in der Übergangszeit dachte ich, diese für eine Stunde anzuschalten, bis der Fußboden warm ist.... -lache-


Ich habe das geschrieben, sollten auch andere diese Heizung in Ungarn bei Ihren Bauvorhaben nutzen wollen. [bae

Gruß Hans-Peter [prost
Hans-Peter Günther
D-84332 Hebertsfelden/Niederbayern
HU-Somogyvar, Kupavar-Varhegy 45b

Bin jetzt auch bei " Facebook"; https://www.facebook.com/hanspeter.gunther + https://www.facebook.com/kupavar.somogyvar?ref=tn_tnmn
Ungarisch Historischer Verein Zürich - https://www.facebook.com/pages/Ungarisch-Historischer-Verein-Z%C3%BCrich/132178790283168
Und meine Gruppe; https://www.facebook.com/groups/119480538243484/
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
http://www.balaton-service.info/php/phpBoard