balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / R a t & T a t / Rat & Tat / Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn ..........
In diesem Thread befinden sich 97 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 5 ]
Guckst Du Ungarn....
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 17.03.2008, 21:50:05

Gast
Ick glaub dir das doch,das ist doch auch dein gutes Recht.Aber ich kann auch nur das schreiben,was ich weiß und erlebt habe.

Und am wichtigsten ist für mich halt mein unmittelbares Umfeld.
Ich kann dir wirklich sagen,viele Dinge gefallen mir im Land der Magyaren nicht.Aber kann ich die Regierung stürtzen?
nein,also muß ich so geht es geht mit allem zurecht kommen...

Wie heißt es so schön" Leben und Arbeiten in Ungarn".
Da weiß und erlebe ich mehr Dinge als die meisten von euch.Aber ich laufe nicht mit einem Schild vor mir her "Man ist das Scheiße hier" Das machts auch nicht besser.....

Ich tue was ich kann...lebe echt geschmeidig gut hier....habe riesigen Spaß bei der Arbeit.......erfreue mich der Massagen ....

" Genieße des Leben - so gut es dieses zulásst"

Und bisher war es großzügig zu mir-Bin dankbar für die Gesundheit....
Dankbar für die Freude am Leben...
Dankbar für Liebe und Freundschaft......
Dankbar zur rechten Zeit am rechten Ort gewesen zu sein..... Gyenesdiás!

Was will man mehr................
Peter2
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 17.03.2008, 22:06:42

3306 Posts - Magyar Vagyok
Zitat:
Aber ich kann auch nur das schreiben,was ich weiß und erlebt habe.


so soll es ja auch sein, um gut informiert zu sein ist es wichtig verschiedene Meinungen zu hören, dann kann man selber im Notfall die richtige Entscheidung treffen. falls der Sanka wirklich eher kommt und der noch extra gerufene Arzt kommt gleichzeitig, kann ich dem Arzt immer noch 5000 Ft in die Hand drücken, gerade bei einem Herzinfarkt, kann man sich bleibende Schäden holen, da ist die richtige Behandlung in der ersten Stunde sehr wichtig, da spielt der eventuelle Verlust von 5000 Ft auch keine große Rolle mehr.

Gruß Peter
Guckst Du Ungarn....
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 17.03.2008, 22:11:01

Gast
Hoffentlich bleiben wir davon verschon - Herzinfakt und andere ungschmeidige Dinge...

Wobei man Jahr für Jahr schon etwas nachdenklicher ,was wird da noch kommen in Sachen Gesundheit?

Ich war zum Glück nur zweimal in meinem Leben im Krankenhaus.Als Kind irgendwas mit der Leiste und dann mal einen Bánderriß....

Toi Toi weiterhin
Peter2
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 17.03.2008, 23:37:31

3306 Posts - Magyar Vagyok
Basti, was ich noch vergessen habe zu erwähnen, bei unserer Bekannten die so unglücklich gestürzt ist, auf die Frage warum kein Arzt gekommen ist, weil sie doch so schwer verletzt war, hat es nur die lapidar geheißen, die Deutschen würden am Telefon immer total übertreiben wie schlimm es wäre und hinterher stellt es sich als harmlos heraus, darum hat man keinen Notarzt hingeschickt. Sie mußte letzten Endes hier in Ungarn sterben ( waren gerade 1 Jahr da ) weil andere Deutsche anscheinend unbegründet hier den Notarzt wegen jeder Kleinigkeit anrufen.

Gruß Peter
Peter2
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 17.03.2008, 23:49:35

3306 Posts - Magyar Vagyok
P.S. gilt nur für das Krankenhaus in Veszprem, da kommen erst (bei Deutschen ) die Sanitäter und die entscheiden dann ob die Verletzung wirklich so schlimm ist , ob ein Arzt benötigt wird. Also da versuchen noch einen Arzt irgendwo anders aufzutreiben.

Ist leider so.

Peter
hella
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 08:32:40
Skype: hella
26 Posts - Wochenend Trip
hella
[i]also wenn ich das alles lese stellen sich meine nackenhaare hoch .. bin ich froh das ich in der richtigen ecke ungarns gelandet bin..arzt spitze..notärzte spitze..krankenhäuser spitze..
[quote]----------------------Humor ist der Kopf welcher verhindert das uns der Kragen platzt
Guckst Du Ungarn....
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 08:41:18

Gast
Tja,manchmal muß man dem Schicksal schon dankbar sein...bei mir war es auch Zufall oder Glück?

Hajrá Gyenesdiás........im grossen und ganzen kann ich hier nicht groß meckern....

Szia

Basti
Pitti
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 10:16:54

Gast
Liebe Hella,

ja da hast Du und Deine Familie wirklich viel Glück gehabt.

Ich staune aber auch über Deinen Mut mit einem kranken Mann und einer 80 Jährigen Frau nach Ungarn auszuwandern.
Das hätte ich niemals gemacht, da habe ich hier in Ungarn schon genug erlebt.........

Der Basti ist halt der Gustav Gans in Ungarn..........

In Deutschland gehört auch Glück dazu, hat der Rettungssanitäter oder Arzt viel Lust, oder sind sie qualifiziert genug, oder haben sie einen schlechten Tag.

In Berlin kommt bei bestimmten Schlagwörtern gleich der Notarzt oder der Helikopter.

In Ungarn muss natürlich im Rettungswesen noch viel gemacht werden, da hat Peter vollständig recht.

MfG Pitti

hella
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 11:23:45
Skype: hella
26 Posts - Wochenend Trip
hella
tja pitti wird schon so sein .wir hatten wirklich glück . was meine mutter anbelangt den unternehmensgeist hab ich von ihr sie war selbst im hohen alter immer für was neues offen und mein mann..hier konnten wir uns noch den traum vom eigenen haus und garten erfüllen außerdem bekam ihm das klima warum die letzten jahre die man hat in einer mietwohnung mit einem kleinen balkon verbringen..seine lebensqualität hatte sich hier stark verbessert und wie gesagt sein arzt hat sich wirklich rührend um ihn gekümmert wären wir in deutschland geblieben hätten wir uns das alles niemals leisten können
es war die richtige entscheidung für uns gruß hella
[quote]----------------------Humor ist der Kopf welcher verhindert das uns der Kragen platzt
Pitti
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 12:08:45

Gast
Liebe Hella,

das kann man ja auch verstehen das muss jeder selbst entscheiden und Ihr fühlt Euch ja wohl in Ungarn, das ist das wichtigste...............

Wie unserer lieber "Gustav Gans"

MfG Pitti
Guckst Du Ungarn....
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 12:11:21

Gast
Berlin ist ja nun mal nicht vergleichbar mit Veszprém -region..denke ich....
In Budapest wird das auch sehr viel ausgeprágter und besser sein.
In Ungarn gibts halt auch sehr viel lándliche Gegend.....
Und man darf nie vergessen-wegen der Ausrüstung- D oder AUT haben natürlich auch ein ganz anderes Kapital zur Verfügung.Diese Lánder haben ja in allem einen riesen Vorsprung gegenüber HUN....

Gustav Gans findet halt immer den richtigen Fleck....zum Glück....
Man findet immer ein Haar in der Suppe ,wenn man will....

Szia

Basti
Pitti
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 12:20:17

Gast
Basti ich sehe es doch gar nicht anders, es muss halt hier nur noch viel getan werden..........

Das ist Fakt.


MfG Pitti
Guckst Du Ungarn....
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 12:27:41

Gast
Ohne Moos nichts los!Es fehlt halt hinten un d vorne am nötigen Geld und manchmal auch an der Einstellung....

Das ist Fakt - Hajrá
Peter2
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 12:39:07

3306 Posts - Magyar Vagyok
Zitat:
Berlin ist ja nun mal nicht vergleichbar mit Veszprém -region


das war ein absoluter Einzelfall mit Veszprem, ein Bekannter von mir hat einen schweren Leiterunfall gehabt, seine Frau ( ist Ungarin) hat ihn sofort ins Krankenhaus nach Veszprem gefahren, wo ihm prompt geholfen wurde, lieber ein paar Blutflecken im Auto riskieren als lange auf Sanitäter oder Arzt warten, wenn der Privattransport noch möglich ist.
Zur Info, bei Unfällen immer gleich nach Veszprem, in Tapolca kann einem nicht geholfen werden, man verliert dort oft einen ganzen Tag, bis der Sanka einen nach Veszprem bringt,
bei Herzinfarkt oder Anzeichen sich sofort nach Füred fahren lassen, dort wird man sofort behandelt und bis jetzt habe ich über die Ärzte in der Herzklinik nur Gutes gehört.

Gruß Peter
Guckst Du Ungarn....
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 13:10:23

Gast
Bei mir hatte sich mal im Bad ein Mádchen auf das Waschbecken gesetzt(13 J. und nicht sehr leicht)
Das Becken brach nicht komplett ab,sondern quer -dabei schlitzte sich das Mádchen den Arm heftig auf und blutete heftig.

Ich wickelte einfach ein sauberes Handtuch um den Arm und schickte sie mit dem PKW los,mit dabei auch eine Ungarin-wegen der Sprache-das nichts schief geht....

In manchen Fállen ist sowas besser und schneller,als auf einen Sanka zu warten....

Wir begleiten bei solchen Fállen Gáste immer mit einer Begleitperson ins Krankenhaus.
Das gehört zur Gastfreundschaft.....richtig gschmeidig halt
Pitti
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 13:40:27

Gast
Zitat:
Bei mir hatte sich mal im Bad ein Mádchen auf das Waschbecken gesetzt(13 J. und nicht sehr leicht)
Das Becken brach nicht komplett ab,sondern quer -dabei schlitzte sich das Mádchen den Arm heftig auf und blutete heftig.

Ich wickelte einfach ein sauberes Handtuch um den Arm und schickte sie mit dem PKW los,mit dabei auch eine Ungarin-wegen der Sprache-das nichts schief geht....

In manchen Fállen ist sowas besser und schneller,als auf einen Sanka zu warten....

Wir begleiten bei solchen Fállen Gáste immer mit einer Begleitperson ins Krankenhaus.
Das gehört zur Gastfreundschaft.....richtig gschmeidig halt


Basti sei zufrieden das Du keine Mund zu Mund Beatmung machen musstest.

MfG Pitti
Guckst Du Ungarn....
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 16:39:30

Gast
Das Mádchen war ja noch zu jung,aber in gewissen anderen Fállen,stünde ich gerne helfend deswegen bereit.

Man ist ja ein Mann der Tat und nicht nur der Worte!!!!!!!
Guenther sen.
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 17:14:10

Gast
Zitat:
Original von Dr.Hubertus
Bei mir hatte sich mal im Bad ein Mádchen auf das Waschbecken gesetzt(13 J. und nicht sehr leicht)
Das Becken brach nicht komplett ab,sondern quer -dabei schlitzte sich das Mádchen den Arm heftig auf und blutete heftig.

Ich wickelte einfach ein sauberes Handtuch um den Arm und schickte sie mit dem PKW los,mit dabei auch eine Ungarin-wegen der Sprache-das nichts schief geht....

In manchen Fállen ist sowas besser und schneller,als auf einen Sanka zu warten....

Wir begleiten bei solchen Fállen Gáste immer mit einer Begleitperson ins Krankenhaus.
Das gehört zur Gastfreundschaft.....richtig gschmeidig halt



Hans-Peter
unikum01
icon01.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 18.03.2008, 17:52:01

386 Posts - Fast Auswanderer
unikum01
ich habe hier krankenhaus und Arzt másig schon soviel erlebt gutes und schlechtes das ich glaube scho ein kleines buch schreiben könnte und so plött es vieleicht klingt jeden rechtgeben muss . ich holle mir meine metizin mit ecart und rezept von meiner Árztin + blutruck +zuckerkontrolle 1mal im monat =600ft und solte ich überfürt werden wollen oder müssen habe ich eine österreichisch automobilclubcarte vom ARBÖ jahrespr.98euro.bin gerne bereit beim b.s.i treffen meine erlebnisse in der sache mitzuteilen in disem sinne karl.
[img]http://barlahida[/img][img]DSCN2403[/img]
Guenther sen.
icon14.gif Wichtig-Krankenversicherung in Ungarn .......... - 19.03.2008, 07:23:51

Gast
Hallo

Bei unserem jährlichen Treffen sollten wir; "ge´schmeidig sein".
Als jährliches "möglichst Pflicht Treffen".



Vorschlag: Und sollten aber auch ein Treffen auf der Nordseite und Südseite im Jahr abhalten!
Wo wir "unsere Erfahrungen" beim Treffen vorstellen, und uns kennenlernen. (14 bis 19 Uhr?)
Nennen wir es "Balaton-Forum -Stammtisch".......


Gruß, Hans-Peter

Kann zB. beim ersten Treffen nicht kommen.
Bin ja noch nicht immer in Ungarn.
Aber so kann ich das "nächste" besuchen.
Ich .....komme auch auf die Nordseite. Bin da offen ......(Ausflug)....und mir dem Auto..... ?!
[ Seite: 1 2 3 4 5 ]
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php