balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / Hajrá´s Welt / Hajrá´s geschmeidige Welt / Herzlich Willkommen
In diesem Thread befinden sich 16 Posts.
Bewertung: 10
Umfrage: Herzlich Willkommen
Find ich ne gute Idee mit Hajrá´s Welt 100 % - 11 Stimmen
Ich will auch ne Welt 0 % - 0 Stimmen
Ich sag da gar nix dazu 0 % - 0 Stimmen
Find ich total bescheuert 0 % - 0 Stimmen
Insgesamt wurde 11 mal abgestimmt
Markus J. Marschner
poll.gif Herzlich Willkommen - 19.09.2007, 14:54:24
Skype: markusmarschner
2385 Posts - Magyar Vagyok
carpe diem
Ich heiße euch recht herzlich Willkommen auf Hajrá´s Welt und hoffe auf viele geschmeidige Einträge





Gruß Markus
- Editiert von Markus J. Marschner am 19.09.2007, 15:01 -
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten.

Marie von Ebner-Eschenbach

www.balaton-service.info - Das Forum für Ungarn - frei unabhängig unparteiisch


balaton-service.info goes wiki - Das bsi - wiki - portal

b-s.i goes facebook ... und als b-s.i facebook Gruppe
Dr. Hubertus
icon01.gif Herzlich Willkommen - 19.09.2007, 15:44:00

Gast
Das ist ja obergschmeidig und bedanke mich für den Thread.
Wem es nicht gefállt,der braucht es ja nicht zu lesen,aber ich denke so schlimm ist auch wieder nicht,wenn man abundzu etwas positives über Ungarn schreibt.
Negative Dinge gibt es ja sowieso genug,wichtig ist aber vor allem das man gschmeidig an die Dinge rangeht und sie zu lösen versucht.
Das wichtigste ist eh erstmal die Gesundheit und alles andere findet sich schon.
Und wenn jemand anderer Meinung ist,dann ist das auch okay.
Ich sehe in erster Linie alles positiv und nur so kann man auch erfolgreich arbeiten.Wenn sich Probleme darstellen ,versuche ich diese zu lösen.Mit einer gewissen Lockerheit kann man alle Dinge besser angehen,das heißt nicht das alles nur immer Sonne ist.Oh nein.........

Alos Jungs und Mádels gehen wir es gschmeidig an und versuchen eine bessere Balaton-Welt zu gestalten.



Jetzt trinke ich zur Feier des Tages mit meinen Gásten doch einen Hubertus.....
Wind01
icon03.gif Herzlich Willkommen - 19.09.2007, 19:36:45

Gast
Klasse das löst doch die Konflikte

Dr. Hubertus
icon01.gif Herzlich Willkommen - 19.09.2007, 21:10:31

Gast
Welche Konflikte?Den Herrn kenn ich nicht,spielt der hier auch mit?
Wind01
icon01.gif Herzlich Willkommen - 21.09.2007, 09:14:21

Gast
Na freilich

Wir kommen immer zu allem zuspät.
Wir kommen bestimmt aus der Ferne
Müde und traurig ist unser Schritt
Wir kommen immer zu allem zu spät

Wer zuspät kommt den bestraft der Thread
Dr. Hubertus
icon01.gif Herzlich Willkommen - 21.09.2007, 10:34:32

Gast
Hajrá, ein Poet.........

Nur aus einem ungschmeidigen Blickwinkel könnte es vielleicht eine Strafe sein.
Da ,wir aber alle jung und dynamisch sind,sollte dies kein Problem sein.

Übrigens an Márz 2008 werden die 1 und 2 Ft. Stücke abgeschafft,laut Radio.....

Und hohe Staatsgáste am Balaton....Die vier Lánder von Visegrád sind diese Tage in Keszthely und Heviz.(Tschechei,Polen,Slowakei und Ungarn) Wer sich schon gewundert hat,wegen der vielen Limosinen,Mannschaftswagen und Polizei...

Die fahren derzeit am Nordufer(71er) viel spazieren........

Hajrá Visegrád......
- Editiert von Hajrá am 21.09.2007, 14:41 -
- Editiert von Hajrá am 21.09.2007, 14:41 -
Wind01
icon01.gif Herzlich Willkommen - 21.09.2007, 15:25:47

Gast
Wir sind möglicherweise dynamisch, aber jung?!!!




Wind01
icon01.gif Herzlich Willkommen - 21.09.2007, 15:38:48

Gast
Am 20. 9. 2007
In "Tschechien Aktuell" schreibt die Prager Zeitung online:

Präsidententreffen am Balaton

Im Schloss von Keszthely am ungarischen Balaton haben sich am Donnerstag die vier Präsidenten der Visegrád-Staaten zu einer zweitägigen Konferenz getroffen. Der tschechische Präsident Václav Klaus wird mit seinen Amtskollegen aus Ungarn, Polen und der Slowakei über die bereits dreijährige Mitgliedschaft in der Europäischen Union debattieren. Zudem wird das Schengen-Abkommen mit dessen Grenzöffnungen thematisiert.


Dr. Hubertus
icon01.gif Herzlich Willkommen - 21.09.2007, 20:42:57

Gast
Man ist immer so alt,wie man sich fühlt...manche kommen schon alt auf die Welt und waren nie jung.....
Die Knochen lassen manchmal einen anderen Trugschluß wahrnehmen,aber wenn wir daran denken wie wir waren,so werden wir immer im Herzen jung bleiben.So mancher ist schon mit 30 oder 40 uralt......

Darum lasst uns festhalten an dynamisch,jung und ......?

Wind01
icon01.gif Herzlich Willkommen - 21.09.2007, 21:37:04

Gast
okay, aber nicht übertreiben. Die Realität holt uns immer wieder ein.
Dr. Hubertus
icon01.gif Herzlich Willkommen - 22.09.2007, 09:49:08

Gast
Das stimmt leider Gottes...gerade nach den Non-Stop Aktivitáten von Beachhandball war ich ziemlich fertig...Aber Spaß macht es trotzdem,es ist einfach was anders und eine absolute Herausforderung.....

Wind01
icon13.gif Herzlich Willkommen - 22.09.2007, 16:01:05

Gast
Nu ja, ich steh da eher auf garteln und nachhaltiger Gestalten meiner Umgebung
Ich rekultiviere einen Hektar Land der im Sozialismus brach lag und nach der Wende keinen Eigentümer fand. Und dann kamen wir.........
fischerlucky
icon01.gif Herzlich Willkommen - 24.09.2007, 22:31:35

Gast
na des ist doch mal a gschmeidige sach hier
wenn ich im oktober nach keszthely fahre (zum haus ansehen) komme ich auf jedenfall mal bei dir vorbei auf ein oder zwei ... und wenns dann noch was leckeres zum gibt wird es bestimmt ein gemütlicher abend.
Dr. Hubertus
icon01.gif Herzlich Willkommen - 24.09.2007, 23:56:11

Gast
Obergschmeidig ist das....
Dr. Hubertus
icon01.gif Herzlich Willkommen - 25.09.2007, 12:47:25

Gast
Hi Fischerlucky,

prima,wenn du mal vorbeikommst.Ich hoffe ich konnte dich mit meinen unqualifizierenden Áußerungen nicht abschrecken.Leider haben viele,liebe Mitmenschen mit gewissen Berichten,Infos etc. heftige Probleme mit mir.

Mir geht es ja wie Markus,eine undefinierbare Zuneigung zu Ungarn,zu dem Land hat mich hierher gebracht.Nachdenken darf man da nicht viel.Viele Ungarn verstehen es ja überhaupt nicht,wie kann man aus Deutschland bzw. Bayern nach Ungarn auswandern?

Da ist vieles und vieles natürlich besser -alleine die Krankeháuser beruhigen mich dort mehr - aber es ist wie mit der Liebe ,sie überkommt einen und man weiß nicht warum.

Ungarn ist die absolute Herausforderung in meinem Leben und ich hatte schon etliche große Herausforderungen.
Das ist letzthin die größte für mich.....

Wünsche allen einen wunderschönen Tag und viel Gesundheit...

Szia

Basti
fischerlucky
icon01.gif Herzlich Willkommen - 25.09.2007, 13:14:56

Gast
Hallo Basti,
was deine äußerungen hier anbelangt so kann ich nur sagen das ich nicht im geringsten abgeschreckt oder sonstiges bin. ich finde das ein forum dazu da ist das jeder schreiben kann wa ser mag und wenn beachhandball dir soviel spass macht und du darüber schreiben möchtest, dann tue es einfach.
nicht das sich wer auf den schlipps getreten fühlt, ich tue hier nur meine meinung kund und möchte niemanden angreifen
ob mich die krankenhäuser in bayern mehr beruhigen als in ungarn das mag ich hier mal laut bezweifeln... durch meinen beruf habe ich öfters mal ne platzwunde oder ähnliches und ich sage dir offen und ehrlich, solange noch alles drann ist, gehe ich nicht zum arzt.
sicherlich werde ich auch negative seiten an ungarn kennen lernen, doch die habe ich in deutschland jeden tag und gerade als selbstständiger werden dir hier jede menge steine in den weg gelegt. na ja, das ist wieder ein anderes thema...
ich freue mich auf jedenfall darauf leute aus den forum hier kennenzulernen und der rest ergibt sich dann von ganz alleine.

Gruß
Robert
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php