balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / Bauen & Wohnen / Altbausanierung / 380V Anschluß
In diesem Thread befinden sich 63 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 ]
Guenther sen.
icon01.gif 380V Anschluß - 03.01.2008, 17:05:18

Gast
No gucke !!

Seit dem im Fernsehen der "Sachsen Paule (ein peinlicher, däpperter Sexgeiler .........)" war, sage ich , ich bin aus dem Erzgebierge !

Gruß, Hans-Peter
hozni
icon01.gif 380V Anschluß - 03.01.2008, 17:19:17

Gast
guether ganz kurz
frueher ---umgewechselt schlagbaum kontrolle drueben --berliner autobahn---kontrolle---zu schnell gefahren 8o dm west bezahlt gestritten quittung verlangt---diese zerfetzt---2o dm wegen verunreinigung nachste ausfahrt raus-- zurueck an der grenze gefragt warum zurueck,wir haetten doch eine aufenthaltsgenehmigung fuer 4 tage. musste meinen zwangsumtausch wieder umtauschen war ein erlebnis
ist nicht wichtig,wo ein mensch herkommt---nie seine wurzeln verleugnen
sachsen ist sachsen
Dr. Hubertus
icon01.gif 380V Anschluß - 03.01.2008, 17:38:15

Gast
Nu gehts los........
Guenther sen.
icon01.gif 380V Anschluß - 03.01.2008, 19:38:28

Gast
Also Regina: Früher war meine Geburtsstadt Oelsnitz/Erzgeb. Und in Sachsen. Das ist im Steinkohlengebiet Zwickau - Chemnitz. (Zwicke -Cams ).
Und es gab noch Oelsnitz/Vogtland (auch Sachsen ), ist Richtung Plauen-Hof .


Zu Hajra (dachte ne Abkürzung von "Hei ra tmich" ) (lache !!)


"Nu gehts los........"

Was geht los ?? Hats dier de Sproch verschlong, klingt doch soooooo schöön. Gelle !

Gruß, Hans-Peter

Es ist gar nicht so einfach, Sächsich zu schreiben. Haben wir nie gelernt. Nur gesprochen.
maeudral
icon01.gif 380V Anschluß - 03.01.2008, 22:08:28

Gast
Zitat:
Original von Regina
guether ganz kurz
frueher ---umgewechselt schlagbaum kontrolle drueben --berliner autobahn---kontrolle---zu schnell gefahren 8o dm west bezahlt gestritten quittung verlangt---diese zerfetzt---2o dm wegen verunreinigung nachste ausfahrt raus-- zurueck an der grenze gefragt warum zurueck,wir haetten doch eine aufenthaltsgenehmigung fuer 4 tage. musste meinen zwangsumtausch wieder umtauschen war ein erlebnis
ist nicht wichtig,wo ein mensch herkommt---nie seine wurzeln verleugnen
sachsen ist sachsen


Ja was, nix Autobahn, 1954 am Sozius mit Vadda, schreit er "schläfst du?" naaa - ins schleudern kommen - Straßen wie Feldweg, Pflastersteine mit Schlaglöcher, sowas hast noch nicht gesehen, das war Anhalt: Richtung Wolfen und Bitterfeld / Köthen
Dr. Hubertus
icon01.gif 380V Anschluß - 03.01.2008, 22:54:22

Gast
Nu sind die Sachsen los.......und ich will dich wirklich nicht heiraten.....
Pitti
icon01.gif 380V Anschluß - 04.01.2008, 09:18:11

Gast
Zitat:
Nu sind die Sachsen los.......und ich will dich wirklich nicht heiraten.....
en]


Günni macht Dir auch immer frische Brötchen und wahre Liebe ist nur unter Männern.....

MfG Isi
Dr. Hubertus
icon01.gif 380V Anschluß - 04.01.2008, 12:37:36

Gast
Ne,neee...nöööööööööööööööö

bleibe lieber beim weiblichen Geschlecht......da kann er soviele Brötchen machen wie er will....
Wobei die Sachsenmádels schon recht gut sind.....
Pitti
icon01.gif 380V Anschluß - 04.01.2008, 13:17:12

Gast
Zitat:
Wobei die Sachsenmádels schon recht gut sind..... en]


Basti die sind Spitze

MfG Isi
Peter2
icon01.gif 380V Anschluß - 04.01.2008, 13:31:21

3306 Posts - Magyar Vagyok
Zitat:
Es wird von den Politikern negiert,
aber eine Stadt im Schwarzwald
hat es tatsächlich geschafft, sich von den Stromkonzernen abzunabeln
und sich völlig autonom zu versorgen; das komische ist dran, daß
zwar am Anfang einiges an Kapital eingesetzt werden mußte,
aber letztendlich profitiert jetzt dort jeder durch billigeren Strom.


da gibt es schon mehrere Orte in Deutschland, bis 5000 Einwohner kann man mit Erdwärme wunderbar Strom erzeugen. Sowas wird in Ungarn vielleicht in 20 Jahren kommen, man sieht ja wie schwer es in Deutschland ist, die Stromriesen haben sich dank unserer Politiker fast schon in allen größeren Gemeinden bei den Stadtwerken eingekauft.

Die blockieren natürlich jede Entwicklung die gegen ihren Profit läuft, darum bleiben Orte wie im Schwarzwald eine Ausnahme.

Ungarn hat von der EU eine Abmahnung bekommen, endlich die ersten Schritte für eine Liberalisierung des Strommarktes zu sorgen. Vermutlich hat hier Eon noch mehr Möglichkeiten dank "wohlgesonnener" Politiker sie hinauszuzögern.

Peter
maeudral
icon01.gif 380V Anschluß - 04.01.2008, 20:35:35

Gast
Zitat:
Original von Peter2
Zitat:
Es wird von den Politikern negiert,
aber eine Stadt im Schwarzwald
hat es tatsächlich geschafft, sich von den Stromkonzernen abzunabeln
und sich völlig autonom zu versorgen; das komische ist dran, daß
zwar am Anfang einiges an Kapital eingesetzt werden mußte,
aber letztendlich profitiert jetzt dort jeder durch billigeren Strom.


da gibt es schon mehrere Orte in Deutschland, bis 5000 Einwohner kann man mit Erdwärme wunderbar Strom erzeugen. Sowas wird in Ungarn vielleicht in 20 Jahren kommen, man sieht ja wie schwer es in Deutschland ist, die Stromriesen haben sich dank unserer Politiker fast schon in allen größeren Gemeinden bei den Stadtwerken eingekauft.

Die blockieren natürlich jede Entwicklung die gegen ihren Profit läuft, darum bleiben Orte wie im Schwarzwald eine Ausnahme.

Ungarn hat von der EU eine Abmahnung bekommen, endlich die ersten Schritte für eine Liberalisierung des Strommarktes zu sorgen. Vermutlich hat hier Eon noch mehr Möglichkeiten dank "wohlgesonnener" Politiker sie hinauszuzögern.

Peter


Peter, Erdwärme - das hätte doch Ungarn ideale Vorraussetzungen; ich denke da an die vielen Thermalquellen;

um Erdwärme nutzbar zu machen, genügt schon eine kleinere Bohrung; normal sind bei 1000 m Tiefe
schon um die 40 - 50°C anzutreffen.

in Bük hat man 1956 nach Erdöl gebohrt; was haben sie gefunden - heißes Wasser

Ciao
Guenther sen.
icon01.gif 380V Anschluß - 28.01.2009, 11:12:08

Gast
Hallo

Ich möchte den 400 V Anschluß gern "aktualisieren".

Werde es schriftlich bei der E-on Ungarn per e-mail beantragen....
Mal sehen ....???



Gruß nach Ungarn und den Rest in D.....-weine-
Hans-Peter

Und Bitte......den Frühling sofort melden...... warte so-weine-
Peter2
icon01.gif 380V Anschluß - 28.01.2009, 11:20:36

3306 Posts - Magyar Vagyok
Zitat:
Werde es schriftlich bei der E-on Ungarn per e-mail beantragen....
Mal sehen ....???


wnn Du es nicht vor der Haustür hast, wird es ein teurer Spaß, wird ein Erdkabel gelegt was Du selber bezahlen mußt.

MfG Peter
Blasius
icon01.gif 380V Anschluß - 28.01.2009, 11:40:19

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
Zitat:
Original von Peter2
Zitat:
Werde es schriftlich bei der E-on Ungarn per e-mail beantragen....
Mal sehen ....???


wnn Du es nicht vor der Haustür hast, wird es ein teurer Spaß, wird ein Erdkabel gelegt was Du selber bezahlen mußt.

MfG Peter


Es gibt die Möglichkeit, sich eine Kostenschätzung einzuholen
und danach zu entscheiden - ist im Allgemeinen überall so üblich

Gruss von Herbert
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Guckst Du Ungarn....
icon01.gif 380V Anschluß - 28.01.2009, 13:03:27

Gast
Ich würde lieber einen Elektriker damit beauftragen,dass alles mit der E.On zu machen....du musst dann wahrscheinlich zud en Erdarbeiten eine nochmalige Anschlussgebühr zahlen....
Fischerlucky
icon01.gif 380V Anschluß - 28.01.2009, 13:27:40

Gast
...das Kabel bringt der HPG doch mit dem Hänger aus Deutschland mit

Szia
Lucky
Guenther sen.
icon01.gif 380V Anschluß - 28.01.2009, 14:21:00

Gast
Zitat:
Original von Fischerlucky
...das Kabel bringt der HPG doch mit dem Hänger aus Deutschland mit

Szia
Lucky


Na, da habe ich kein "Problem".....
Wenns in deutschland billiger ist ???..bring ich´s auch mit.

Gruß Hans-Peter
hozni
icon01.gif 380V Anschluß - 28.01.2009, 18:16:12

Gast
reichen drei phasen für eien vilanyüles; dann rauf mit ihm mit wem ???
Peter2
icon01.gif 380V Anschluß - 28.01.2009, 22:04:47

3306 Posts - Magyar Vagyok
Zitat:
Wenns in deutschland billiger ist


HPG, wenns a längere Strecke ist, befürchte ich das dein Haus in Zahlung geben mußt

Blasius
icon01.gif 380V Anschluß - 28.01.2009, 22:41:49

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
Zitat:
Original von Guenther sen.
Na, da habe ich kein "Problem".....
Gruß Hans-Peter


ans Auto das Kabel und dann den Hänger dran -

von Niederbayern bis Somogy hat sich das
Kabel so gedehnt, dass es bis nach Slowenien
reicht

Gruss von Herbert
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
[ Seite: 1 2 3 4 ]
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php