balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / Sehenswertes, Kultur, Kneipenführer / VERANSTALTUNGEN / Veranstaltungskalender Juli 2009
In diesem Thread befinden sich 3 Posts.
Blasius
icon11.gif Veranstaltungskalender Juli 2009 - 19.06.2009, 20:32:44

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
Die Saison der Freilichtkonzerte beginnt. Mitte des Monats fängt das Budapester Jazzfestival an.

Die öffentlichen Bäder haben einen regen Zulauf. Für Touristen empfehlen wir das beliebteste und von Touristen meistbesuchte Széchenyi Erlebnis- und Heilbad Das Széchenyi Bad ist der größte Bäderkomplex in Europa.

BALATON SOUND
10.–13. Juli in Zamárdi

Das Balaton Sound Festival ist eine der größten Musikfestivals des Sommers und wird 10-13 Juli in Zamárdi veranstaltet.


SOMMERABENDKONZERTE IM ZOO
Juli–August 2008 in BUDAPEST

Die Serie der Sommerabendkonzerte – fünf Konzerte - im Budapester Zoo ist eine besonders gelungene Ergänzung des sommerlichen kulturellen Lebens der Hauptstadt. Die schon als traditionell geltenden Konzerte sind wahrscheinlich wegen der speziellen Atmosphäre des Zoos bei Nacht sehr beliebt.


WACHABLÖSUNG
Juli–August 2008 jeden Samstag in Eger

An drei Punkten der Burg stehen die Posten in ungarischen Militäruniformen aus dem 16. Jahrhundert auf Wache.

FISCHERTAGE
01.–08. Juli 2008 in Tiszafüred

Die Veranstaltungsreihe findet schon zum 15. Mal statt und bietet gute Unterhaltungsmöglichkeiten für alle Altersgruppen. Karnevalsumzug, Volksmusik, Sportprogramme und Konzerte erwarten die Besucher.
mehr >>>

SOMMER UND HERBST IN KESZTHELY
01. Juli–30. September 2008 in Keszthely

In Keszthely und Umgebung finden Konzerte, Ausstellungen, Sommertheater sowie Veranstaltungen mit Musik und Tanz statt.


VOLT-FESTIVAL
01.–04. Juli 2009 in Sopron

Die Besten der ungarischen Musikszene treten mit internationalen Stars mitten im Wald auf dem Campingplatz Lövér in Sopron auf.


Int. Motorrad & Streetfighter Wettbewerb
03.–05. Juli 2009 in Kunmadaras



FREILICHTSPIELE SZEGED
04. Juli–21. August 2008 in Szeged

Bis zu 4000 Zuschauer können sich an den Opern-, Ballett- und Musicalaufführungen bzw. Volkstanzabenden auf einer riesigen Bühne in der faszinierenden Umgebung vor dem hoch aufragenden Dom erfreuen.

BUDAPESTER PLATZ – FILM–MUSIK FESTIVAL
04. Juli–03. August 2008 in Budapest, Szeged, Debrecen, Györ und Pécs

Das „Tér-Film-Zene“-Festival wird zum vierten Mal in Budapest und erstmalig in Szeged, Debrecen, Györ und Pécs veranstaltet. Die attraktiven Filme sind für Besucher aller Altersgruppen kostenlos. Jeden Tag können die Zuschauer Familien-, Musik-, Tanz-, Spiel- und Stummfilme auf einer riesigen LED-Bildwand von 16.30 bis 23.00 Uhr anschauen.


STRAUSS-ABEND
06. Juli 2008 in Eger

Auch dieses Jahr lassen die Sinfoniker von Eger an einem angenehmen Sommerabend die bekannten Strauß-Melodien auf dem Kleinen Dobó Platz erklingen. Die Zuhörer des Konzerts können dabei ein köstliches Abendessen auf den Terrassen der Restaurants genießen.


BADEFESTIVAL
06.–07. Juli 2008 in Harkány

Folklore- und Unterhaltungsmusikprogramme, Bälle, Handwerkermarkt. Orte: Strandbad, Freilichtbühne an der Promenade Zsigmondy, Platz vor dem Kulturhaus.


INTERNATIONALES BARTÓK-SEMINAR UND -FESTIVAL
06.–19. Juli 2008 in Szombathely

An die Konzerte der das Repertoire der Musik des 20. Jahrhunderts bzw. der zeitgenössischen Musik und in erster Linie das Lebenswerk von Bartók umfassenden Veranstaltung schließen sich Meisterkurse, musikwissenschaftliche Vorträge und Volksmusikprogramme an.


INTERNATIONALE PALASTSPIELE IN VISEGRÁD
10.–12. Juli 2009 in Visegrád

Ritterspiele im königlichen Palast von Visegrad mit achthundert Teilnehmer aus acht Ländern.

FEST DES ERLAUER STIERBLUTES - AM TAG DES HL. DONATIUS
11.–13. Juli 2008 in Eger

In den Zelten auf dem historischen Dobó tér wird der vielfältige Charakter des Flaggschiffs der Erlauer Weinregion, das Erlauer Stierblut vorgestellt, zudem warten kulinarische Delikatessen auf die Gäste. Preisverleihungen, Fachvorträge und Ausstellungen umrahmen das Fest.

HEGYALJA-FESTIVAL
alljährlich Mitte Juli in Tokaj

Ungarns zweitgrößtes Festival der U-Musik, das Tausende von Jugendlichen anzieht. Während des viertägigen Programms unterhalten mehrere hundert Musiker das Publikum auf sechs Bühnen. Außer den Konzerten und Filmaufführungen kommt es auch zu Vorträgen bezüglich Ökologie und Umweltschutz.

FEST DER FISCHSUPPE IN DER HAUPTSTADT DER FISCHSUPPE
alljährlich Mitte Juli in Baja

Bei diesem Volksfest kochen 2000 Teams in Kesseln die weltberühmte Fischsuppe, dies wurde bereits als Guinness-Weltrekord registriert. Am Abendessen im Freien, das von einer internationalen Folkloreshow begleitet wird, nehmen 50 000 Gäste teil. Mit einem Feuerwerk wird das Fest beendet.

FEST DER PFERDE
alljährlich Mitte Juli in Budapest

Schaustellung von Traditionen der ungarischen und französischen Reitnationen
– Festival der Pferde, Ausstellung, Verkauf, Unterhaltungsprogramme
– Eine originelle Gala von einzigartigen französichen Repräsentanten der Reiterhochschule, Cadre Noir de Saumur mit Symphonie-Orchesterbegleitung

WOCHE DES GEFLÜGELTEN DRACHEN - INTERNATIONALES STRASSENTHEATER-FESTIVAL
13.–15. Juli 2007 in Nyírbátor

Während des Festivals bevölkern Lautenspieler, Schauspieler und Artisten, die verschiedene Kunststücke vorführen, die Straßen und Plätze der Stadt.

VÍZIVÁROS - SOMMER
alljährlich Mitte Juli–20. August in Esztergom

Ister-Granum-Volkskunstfestival Ende Juli, Jazztergom Jazzkonzerte donnerstags, Weinfestival Regulus im August, Abschlussveranstaltung: Programme am Tag des Heiligen Stephan (20.August).

KODÁLY-FESTIVAL
alljährlich Mitte Juli–Anfang August in Kecskemét

Konzerte mit namhaften Künstlern und den besten Ensembles bilden das mit dem Namen des weltberühmten Komponisten und Musikologen verknüpfte Festival.

LISZT-FESTIVAL
24. Juli–31. Juli 2009 in Sopron

Nur wenige Kilometer von Sopron entfernt wurde im Jahre 1811 Franz Liszt, einer der wichtigsten Komponisten der Hochromantik, geboren. Von Sopron aus begann Liszts Weltkarriere als Klaviervirtuose. Sopron pflegt das Andenken an Franz Liszt unter anderem mit einem Festival und lädt alle Gäste auch 2008 herzlichst ein, seine Musik hier zu genießen.... soviel aus aktuellen ungarischen Reiseprospekten.

Vermerk:
Auch wenn die heute ungarische, früher deutschsprachige Stadt Sopron sich viel um Franz Liszt kümmert, er war 1811 im deutschsprachigen Raiding/Österreich und nicht im damals ebenfalls deutschsprachigen Sopron geboren. Er lernte erst im Erwachsenenalter ein paar Brocken Ungarisch während senen kurzen . Soweit sein Stammbaum nachvollziehbar ist, gab es keinen Ungar in der Familie. Liszt ist zwar ein ungarisches Wort, aber die damalige Schreibweise Lißt für List und das erst nach 1848 aus dem Österreichischen erkorene ungarische ABC sind Schuld daran, dass die Ungarn ihn einverleiben wollen.

HEITERE SPIELE IN DER GRENZBURG
19.–27. Juli 2008 in Eger

Dieses Festival erinnert an die historischen Perioden der Burg von Eger mit spektakulären Ritterturnieren, Bauchtanz und Kostümen aus der Zeit der Türken.

DURCHSCHWIMMEN DES BALATONS
19. Juli 2008, Strecke: Révfülöp ---> Balatonboglár

Beim größten Süßwasser-Schwimmwettkampf Mitteleuropas starten seit Jahren jeweils mehrere Tausend Schwimmer, um die 5,2 km lange Strecke zu bezwingen. Ein buntes Programm erwartet in Balatonboglár die ankommenden Schwimmer und die Gäste.
demnächst mehr >>>

BUCHTSCHWIMMEN bei Tihany
26. Juli 2008, Strecke: Balatonfüred ---> Tihany

Die 3,6 Kilometer lange Strecke können Kleine und Große gleich sicher zurücklegen. Die Veranstaltung lockt Jahr für Jahr mehr Teilnehmer an.
demnächst mehr >>>

WEINWOCHE IN BADACSONY
22. Juli–5. August 2008 in Badacsony

Die weit und breit wegen ihrer Weine bekannte Ortschaft im Zentrum des Badacsony Weinbaugebietes präsentiert in der Nähe der Hafenmole ihre historischen und kulturellen Traditionen, Vergangenheit und Gegenwart der Weinherstellung. Konzerte und Folklore-Vorstellungen ergänzen das interessante Programm.

FORMEL-1 RENNEN - GROSSER PREIS VON UNGARN
24.-26. Juli 2009 - findet am Hungaroring in Mogyoród am Nordostrand von Budapest statt.


ABENDE IN DER GRENZBURG GYULA
25.–27. Juli 2008 in Gyula

Dieses fröhliche Wochenende bietet Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein: Konzerte, Straßenball, Volksmusik, Volkstanz, Puppen- und Straßentheater, mittelalterliches Ritterturnier und Show, Spielhäuser, Volkskunst- und Kunstgewerbemarkt, Kinderprogramme vom frühen Morgen bis zum späten Abend.

ANNA-BALL - zum 183. Mal
26.-27. Juli 2008 in Balatonfüred

Höhepunkt dieses international bekannten Balls ist die Wahl der Ballkönigin und der Hofdamen. Zusammen fahren sie am Sonntag in einer offenen Kutsche durch die Stadt. Am Abend des Balls, am Samstagabend, kann sich das Publikum bei einem Straßenball auf dem Seglerplatz vergnügen.
demnächst mehr >>>

MITTELALTERLICHER MARKTPLATZ
28. Juli–3. August 2008 in Eger

Im Herzen der Innenstadt von Eger öffnet der mittelalterliche Marktplatz wieder seine Tore. Die Veranstaltungen bieten authentische Szenen in zeitgetreuen Kulissen. Die Zuschauer können nicht nur das mittelalterliche Treiben betrachten, sondern auch daran aktiv teilnehmen. Die Gäste können mittelalterliche Speisen und Getränke probieren, aber sich auch an zeitgenössischen Handarbeiten (z.B.: Filz oder handgemachtes Papier herstellen) versuchen. Für Kinder werden historische Spielhäuser organisiert. Abends kann man an einer Zeitreise teilnehmen, typische Vertreter des Mittelalters (Hexe, Dieb, Schieber) treffen und authentische Kostüme und Waffenvorführungen bewundern.

ZALAER WEINKRANZ – WEINFEST zum 16.Mal
29. Juli–3. August 2008 in Keszthely

Weinverkostung, Handwerkermarkt, kulinarische Speisen, Kinderprogramme, Tanz- und Musikdarbietungen, Konzerte.

BÉLA BARTÓK INTERNATIONALES CHOR- UND FOLKLOREFESTIVAL - zum 22. Mal
30. Juli–3. August 2008 in Debrecen

Das Chorfest ist ein Forum der zeitgenössischen Chormusik. Das Fest wird von anspruchsvollen Musikprogrammen begleitet, die einem breiten Publikum Unterhaltung bieten. In diesem Jahr beinhaltet das Chorfest-Programm zusätzlich ein Folklorefestival und Kurse für Dirigenten.
- Editiert von forummano am 19.06.2009, 20:37 -
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Blasius
icon14.gif Veranstaltungskalender Juli 2009 - 20.06.2009, 10:52:22

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
ő das sind keine geheimen Schriftzeichen..
sondern das, was sich nicht schreiben lässt:

das o mit den Hasenohren

denk dir ein ö dafür und schon gehts


Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Blasius
icon01.gif Veranstaltungskalender Juli 2009 - 30.06.2009, 18:57:45

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
Achtung: geändertes Datum

03.07.2009 - 22.08.2009
Szeged Freilichtspiele
Open Air mit Flair


Die südungarische Theißstadt Szeged ist eine der schönsten Städte Ungarns und ein kulturelles Zentrum ersten Ranges. Neben der Altstadt mit wunderschönen Jugendstilgebäuden ist vor allem der Dom beeindruckend. Die Votivkirche, die nach dem großen Hochwasser von 1879 errichtet wurde, ist ein monumentales Beispiel historischer Baukunst. Im Inneren befindet sich Ungarns größte Kirchenorgel. Der Platz vor dem Dom zählt zu den größten und schönsten des Landes und bietet die natürliche Kulisse für die seit 1931 veranstalteten sommerlichen Freilichtspiele.

Auf dem Spielplan stehen 2009 vom 3. Juli bis 22. August insgesamt 14 Opern-, Operetten-, Ballett- und Musicalaufführungen. Während Puccinis Oper „Turandot“ und Lehárs Operettenklassiker „Zigeunerliebe“ wohl vor allem das ältere Publikum ansprechen wird, dürfte sich die junge Generation eher von der Rockoper „Stefan, der König“ angesprochen fühlen wie auch dem Musical „Elisabeth“. Ballettfreunde dürfen gespannt sein auf das Béjart Ballet Lausanne mit seiner Choreographie „Tanz und Liebe“. Karten gibt es online und direkt am Domplatz täglich ab 18.00 Uhr mit Einlassbeginn. Alle Veranstaltungen starten um 21.00 Uhr. Preise zwischen 2.500 und 14.500 Forint je nach Aufführung und Sitzplatzkategorie (umgerechnet zwischen neun und 52 Euro).

Weiteres zur Stadt in englischer Sprache auch unter szegedportal.hu und zu den Freilichtspielen auch auf Deutsch unter szegediszabadteri.hu.
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php