balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / Sehenswertes, Kultur, Kneipenführer / VERANSTALTUNGEN / Veranstaltungskalender September 2009
In diesem Thread befinden sich 2 Posts.
Blasius
icon11.gif Veranstaltungskalender September 2009 - 19.06.2009, 20:46:15

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
INTERNATIONALES FISCHFESTIVAL AN DER THEISS
03.–06. September 2009 in Szeged

Wer die Szegediner Fischsuppe noch nicht kennt, hat noch nie gelebt, das ist das Motto dieser Veranstaltung in Szeged. Die Veranstaltung mit Folkloreprogramm und Trödelmarkt soll den Besuchern die Kniffe des Fischkochens zeigen und beibringen. Jeder, der Fisch kochen bzw. backen kann, sollte sich zum Festival anmelden.
Anglerhütten am Theiß-See


TANZPANORAMA IN KESZTHELY
05.–15. September 2008

Die Bezeichnung „Panorama“ ist gut gewählt, denn das Programm umfasst alles, vom Ballett über die Folklore bis zum zeitgenössischen Tanz. Hier treten professionelle ungarische Tanzensembles auf.
Unterkünfte in Keszthely

NIKE BUDAPEST INTERNATIONALER HALBMARATHON
07. September 2008 in Budapest

Außer dem 21-km-Halbmarathon können auch Strecken von 4, 8 und 12 km gewählt werden. Die Teilnehmer starten im Stadtpark. Die Laufstrecke berührt die schönsten Teile der ungarischen Hauptstadt.


JAZZTAGE VON DEBRECEN - seit 38 Jahren
07.–09. September 2009 in Debrecen

Die Jazztage finden bereits seit 38 Jahren in Debrecen statt. An der größten Jazzveranstaltung in Ostmitteleuropa treten ausländische Stars, bekannte ungarische Musiker und Sänger auf.


INTERNATIONALES WEIN- UND SEKTFESTIVAL
09.–13. September 2009 in Budapest

In der Budaer Burg findet die Weinausstellung mit Weinmarkt statt. Dort werden sich die besten ungarischen Winzerinnen und Winzer vorstellen. Zum reichhaltigen Programm gehören auch wieder ein farbenfroher Umzug der Teilnehmer der Weinernte und die Versteigerung von Weinraritäten und Weinen mit musealem Wert. Diese Veranstaltung stellt den ungarischen Weinbau umfassend dar. Zudem werden außer Wein- und Sektproben sowie gastronomischen Spezialitäten auch kulturelle Erlebnisse wie Fotoausstellungen, Ausstellungen der bildenden Künste, klassische Konzerte und Jazzmusik angeboten.


SeptEmberFest
aljährlich ein Wochenende Anfang September im Bókay-Garten (Bókay kert) in Budapest

Das SeptEmberFest ist das größte gastronomische Festival der Hauptstadt. Einzigartig wird die Veranstaltung durch den Wettbewerb bekannter Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, durch hervorragende Pörkölt-Gerichte, das Kochen von Kesselgulasch in der größten Gulasch-Kanone der Welt. Quizspiele und Kinderprogramme sowie Musikprogramme finden auf mehreren Bühnen statt.


GULASCHFESTIVAL IN SZOLNOK - zum 10. Mal seit 1999
11.–13. September 2009 in Szolnok

Wichtig: Gulasch ist eine Suppe, die man am besten in einem Kessel in der Natur kochen kann, wie das Bild rechts zeigt. Das Rezept ist ganz anders, als die deutsche Vorstellung über die Gulaschsuppe.

Theatervorführungen, Handwerkermarkt, Produktvorstellung mit Einkaufsmöglichkeit und das Verkosten von Speisen umrahmen die mit dem Nationalgericht der Ungarn verbundene Veranstaltung. Wie populär diese Veranstaltung ist, zeigt die Entwicklung der Besucherzahl: Zum ersten Gulaschfestival im Jahre 1999 waren mit 136 Kesseln ca. 9.000 bis 10.000 Wettbewerber und Besucher angetreten, während im Jahre 2005 beim 6. Festival das Gulasch schon in 693 Kesseln brodelte und ca. 70.000 Teammitglieder, Gäste und Besucher anwesend waren. Zum Festival für Gulaschkochen kommen immer mehr ausländische Teams. aus aller Welt.


HERBST IN TOKAJ
13.–14. September 2008 in Tokaj

Herbst in Tokaj zielt darauf ab, die Liebhaber und Konsumenten von Qualitätsweinen anzuziehen. Wir stellen die Weine und die „Magie von Tokaji“ in ihrem natürlichen Klima, den Weinkellereien vor.


INTERNATIONALES ZWIEBELFESTIVAL IN MAKÓ
alljährlich ein Wochenende Anfang September in Makó

Die Stadt im Zentrum des großen ungarischen Zwiebelanbaugebietes bietet ein großes Festival mit einem wunderschönen Kostüm-Umzug, Auftritt von Stargästen, künstlerischen Präsentationen, Ausstellungen, Sport- und Kochwettbewerben.


WEINLESEFESTIVAL im Weinbauzentrum Szekszárd
alljährlich ein Wochenende Mitte September

Die Besucher dieser historischen Weingegend erhalten einen Einblick in die traditionelle Weinherstellung, sie können sich an Folkloreprogrammen und lustigen Weinprogrammen erfreuen. In diesem Weinbaugebiet werden die besten Rotweine des Landes produziert. Die Marke Stierblut war hier rd. 200 Jahre früher bekannt, als in Eger im kalten Norden.


PFLAUMENTAGE
alljährlich ein Wochenende Mitte September in Szarvas

Traditionelles Kochen von Pflaumenmarmelade (mit der Hand gerührt), Backen von Kuchen und Gebäck mit Pflaumen im traditionellen Ofen, Folkloreprogramme, Kunsthandwerksmesse.


KUN-KÄMPFE - zum 11. Mal in 2008
alljährlich ein Wochenende Mitte September in Kisújszállás

Bogenschießen hoch zu Ross, Kampfspiele, Gespannfahren, Geschicklichkeitswettbewerb der Husaren, Kochwettbewerb „Köstlichkeiten der Region Kunság” und Markt der Kunsthandwerker.


INTERNATIONALES KÜRBISFESTIVAL
alljährlich ein Wochenende Mitte September in Nagydobos

Hier lernen Sie die Traditionen kennen, die sich mit dem regional berühmten, gebackenen Kürbis verbinden. Man kann die aus Kürbis hergestellten Ziergegenstände bewundern und die aus Kürbis entstandenen Speisen probieren.


ERBEFESTIVAL IN PÉCS
17.–27. September 2009 in Pécs

Pécs hob sich in seinen Blütezeiten immer durch besondere kulturelle Leistungen hervor. Auf dieser Tradition basieren die Veranstaltungen des Festivals des kulturellen Erbes, die Pécser Tage. Die Bläsergala, die Tage der Nationalitäten, der Tag des nationalen Erbes und andere Musik-, Tanz- und Theaterproduktionen erwarten die Besucher.


BIOSPEISEN- UND WEINFESTIVAL
19.–21. September 2008 in Hajdúszoboszló

Alle Gäste sind willkommen: sie können die Gerichte aus biologischem Anbau, die Weine der besten Winzer kosten und sich an den Folklore- und Showprogrammen erfreuen.


TAG DES OFFENEN DENKMALS
20.–21. September 2008 in Budapest und 250 Orten in Ungarn

Die unter der Schirmherrschaft des Council of Europe stehenden “European Heritage Days” werden in Ungarn seit mehr als 10 Jahren vom Staatsamt für Kulturerbe organisiert. Am dritten Wochenende im September feiert man jedes Jahr das Fest des offenen Denkmals. Landesweit öffnen mehrere hundert Gebäude ihre Pforten und bei einer Führung können sogar die geheimsten, sonst nicht zugänglichen Räume besucht werden. Vorträge, Konzerte, Kinder- und sonstige Begleitprogramme machen die Veranstaltung noch bunter und umfassender.

....und gleichzeitig in Etyek bei bei Budapest:


ETYEK GASTRONOMISCHE FESTIVAL - zum 6. Mal
20.–21. September 2008 in Etyek

Die Kultur begann dort, wo die Menschen sich ansiedelten und anfingen den Boden zu bestellen. Die Kultur endet, wenn der Mensch den Kontakt mit dem Boden verliert. Es ist das erste slow-food Festival mit ausgezeichneten Kulturprogrammen und authentischer Volksmusik in Ungarn.

EUROPÄISCHES WEINLIEDFESTIVAL
26.–28. September 2008 in der Weinstrasse Villány-Siklós
Ortschaften: Pécs, Nagyharsány, Palkonya, Siklós, Villány, Villánykövesd

In den Ortschaften der Weinstraße Villány-Siklós tragen ungarische und ausländische Chöre Weinlieder vor. Es besteht auch die Möglichkeit, Wein zu verkosten und die Traditionen der Weinherstellung kennen zu lernen. Das Festival endet mit dem gemeinsamen Auftritt der Chöre auf dem Hauptplatz von Pécs.


AUSSTELLUNG - KLIMT UND DIE ANFÄNGE DER SEZESSION
30. September 2008 – 4. Januar 2009 im Museum der Bildenden Künste am Heldenplatz in BUDAPEST

Die von der Wiener Albertina übernommene Ausstellung möchte das Publikum mit der Kunst jener wenigen Anfangsjahre bekannt machen. Nicht nur die moderne Kunst und die Wurzeln der Wiener Sezession wurden in dieser kurzen Zeit geboren, sondern auch viele europäische Künstler entwickelten ein regen Austausch untereinander und beeinflussten sich gegenseitig.
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Blasius
icon14.gif Veranstaltungskalender September 2009 - 20.06.2009, 10:53:28

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
ő das sind keine geheimen Schriftzeichen..
sondern das, was sich nicht schreiben lässt:

das o mit den Hasenohren

denk dir ein ö dafür und schon gehts


Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php