balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / Hajrá´s Welt / Hajrá´s geschmeidige Welt / Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig!
In diesem Thread befinden sich 72 Posts. [ Seite: 1 2 3 4 ]
raga
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 06:49:31

165 Posts - Langzeit Urlauber
die wahren Wahlen finden nicht alle paar Jahre statt sondern jeden Tag
an der Supermarktkasse
am Zeitungskiosk
beim Fressladen
an der TV-Fernbedienung

ich kann es mir glücklicherweise leisten nicht auf den "allerletzten" Cent schauen zu müssen; ich überlege mir immer mehr wen ich mein Geld zukommen lasse
Blasius
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 08:28:34

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
Zitat:
Original von TanteRocky
Was Geld und Arbeit angeht werden wir uns eh nich einig.
Mein Rechenbeispiel sieht trotzdem mal wieder anders aus.
Ausgehend von einer Vollzeitstelle, die bei mir ein Minimum von 170 Stunden(so kenn ich das) hat
komm ich da schon mal
auf 2040 Euro
ein verheirateter Arbeitnehmer der alleine arbeitet hat logischwerweise Steuerklasse 3
zahlt bei mir also nur ca 40 Euro Lohnsteuer

2040
- 40
- 160 KV
- 200 RV
- 50 ALV und Soli
1590
+ 370 KG
Ca. 2000 Euro
Davon kann man nicht leben?
Ich finde davon kann man sehr gut leben.


tja, ich hab das mit dem Steuer- und Abgaben-
rechner des Bundesministeriums der Finanzen
gerechnet - auch Steuerklasse 3; Bayern, mit
Kirchensteuer

Berechnung der Lohnsteuer 2010

https://www.abgabenrechner.de/bl2010/?

daher kommen evtl. die unterschiedlichen Ergebnisse;
tut mir leid - will ja nix schön- oder schlechtrechnen

Gruss von Herbert
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
TanteRocky
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 08:41:30

Gast
Dann haste vielleicht vergessen die Steuerklasse oder die Kiddies einzugeben.
Es gibt kein Bundesland wo man mit Steuerklasse 3 bei dem Lohn noch 340 Euro Lohnsteuer zahlt.
Auch in Bayern sind es nur 40 Euro.
Guck mal beim Spiegel oder Focous, Die haben auch sonen Rechner.
Blasius
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 08:50:17

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
Zitat:
Original von TanteRocky
Dann haste vielleicht vergessen die Steuerklasse oder die Kiddies einzugeben.
Es gibt kein Bundesland wo man mit Steuerklasse 3 bei dem Lohn noch 340 Euro Lohnsteuer zahlt.
Auch in Bayern sind es nur 40 Euro.
Guck mal beim Spiegel oder Focous, Die haben auch sonen Rechner.


Jamei, TanteRocky

.......Bundesministeriums der Finanzen
wenn der "offizielle/amtliche" Rechner das ausspuckt ??

probiers mal selber aus für 2010, was bei dir rauskommt

Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
TanteRocky
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 08:59:29

Gast
Auch da kommt bei mir nur ne Lohnsteuer von 46 Euro raus.
Möglicherweise liegt es am eingegebenen Alter
Ich hab es mal mit unserem Alter gemacht.

Geburtsjahr 1971 Monatsbruttolohn 2.040,00 Euro davon Versorgungsbezüge 0,00 Euro Steuerklasse 3 Zahl der Kinderfreibeträge 2.0 Kirchensteuerabzug 8% (Bayern) Rentenversicherung gesetzlich (West) Krankenversicherung gesetzlich Pflegeversicherung ohne Zuschlag, nicht Sachsen Beiträge zur privaten KV 0,00 Euro Freibetrag 0,00 Euro Hinzurechnungsbetrag 0,00 Euro

Ergebnis der Berechnung der Lohnsteuer 2010
Die Lohnsteuer beträgt 46,83 Euro

Der Solidaritätszuschlag beträgt 0,00 Euro

Die Kirchensteuer beträgt 0,00 Euro




Hinweis
Hajrá
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 09:27:43

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Zitat:
Original von TanteRocky
Was Geld und Arbeit angeht werden wir uns eh nich einig.
Mein Rechenbeispiel sieht trotzdem mal wieder anders aus.
Ausgehend von einer Vollzeitstelle, die bei mir ein Minimum von 170 Stunden(so kenn ich das) hat
komm ich da schon mal
auf 2040 Euro
ein verheirateter Arbeitnehmer der alleine arbeitet hat logischwerweise Steuerklasse 3
zahlt bei mir also nur ca 40 Euro Lohnsteuer

2040
- 40
- 160 KV
- 200 RV
- 50 ALV und Soli
1590
+ 370 KG
Ca. 2000 Euro
Davon kann man nicht leben?
Ich finde davon kann man sehr gut leben.


Gut dass es Tante Rocky gibt,die dies persönlich erlebt hat,sonst würden wir wieder mit Theorie zugeschüttet.
Der totale Urlaub am Balaton....
Markus J. Marschner
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 09:51:55
Skype: markusmarschner
2385 Posts - Magyar Vagyok
carpe diem
Falls das Thema jemanden näher interessiert hier kann man das Gehalt berechnen

http://www.aok-business.de/bayern/gehaltsrechner/gehaltsrechner.php

und hier eine Übersicht der Branchen, die bereits einen gesetzlichen Mindestlohn haben

http://www.mindestlohn.de/argument/hintergrund/mindestloehne-in-deutschland/

Also mit 2000 € netto sollte man eigentlich schon legen können... aber das hängt auch viel vom eigenen , oder gewünschten Lebensstandart ab ...

Gruß Markus
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten.

Marie von Ebner-Eschenbach

www.balaton-service.info - Das Forum für Ungarn - frei unabhängig unparteiisch


balaton-service.info goes wiki - Das bsi - wiki - portal

b-s.i goes facebook ... und als b-s.i facebook Gruppe
Blasius
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 10:07:42

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
Zitat:
Original von TanteRocky
Auch da kommt bei mir nur ne Lohnsteuer von 46 Euro raus.
Möglicherweise liegt es am eingegebenen Alter
Ich hab es mal mit unserem Alter gemacht.

Geburtsjahr 1971 Monatsbruttolohn 2.040,00 Euro davon Versorgungsbezüge 0,00 Euro Steuerklasse 3 Zahl der Kinderfreibeträge 2.0 Kirchensteuerabzug 8% (Bayern) Rentenversicherung gesetzlich (West) Krankenversicherung gesetzlich Pflegeversicherung ohne Zuschlag, nicht Sachsen Beiträge zur privaten KV 0,00 Euro Freibetrag 0,00 Euro Hinzurechnungsbetrag 0,00 Euro

Ergebnis der Berechnung der Lohnsteuer 2010
Die Lohnsteuer beträgt 46,83 Euro

Der Solidaritätszuschlag beträgt 0,00 Euro

Die Kirchensteuer beträgt 0,00 Euro


Jetzt hast du mich aber voll erwischt !!! klar,
Jahreslohnsteuer ist nicht monatlich

wo du Recht hast, hast du Recht !!!

mea culpa, mea maxima culpa
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
TanteRocky
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 10:16:04

Gast
*g*.
Kann ich nix für. Ich LIEBE halt Zahlen. Ich könnte den ganzen Tag irgendwas berechnen.
Naja. Und daß ich Buchhaltung gemacht hab, schadet jetzt in diesem Fall wohl auch nicht*fg*
Blasius
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 10:22:03

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
Zitat:
Original von Markus J. Marschner

Also mit 2000 € netto sollte man eigentlich schon legen können... aber das hängt auch viel vom eigenen , oder gewünschten Lebensstandart ab ...

Gruß Markus


wenn es dann noch die Arbeitsplätze dazu gäbe
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
Markus J. Marschner
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 11:45:05
Skype: markusmarschner
2385 Posts - Magyar Vagyok
carpe diem
Das ist die andere Sache
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten.

Marie von Ebner-Eschenbach

www.balaton-service.info - Das Forum für Ungarn - frei unabhängig unparteiisch


balaton-service.info goes wiki - Das bsi - wiki - portal

b-s.i goes facebook ... und als b-s.i facebook Gruppe
hozni
icon01.gif Zigeunerproblem- nicht so ganz gschmeidig! - 19.02.2010, 11:51:53

Gast
wetten gibt auch solche in ungarn
wetten über 100 euro nehme ich an
wenn man als deutscher nicht blöd ist im ausland
also zocken ???
[ Seite: 1 2 3 4 ]
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php