balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / A k t u e l l e s / Tagesgeschehen / Wird's doch noch was mit dem Balatonring ??
In diesem Thread befinden sich 9 Posts.
Blasius
icon01.gif Wird's doch noch was mit dem Balatonring ?? - 01.01.2010, 17:17:15

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
Kreditgarantie für MotoGP-Strecke

Für den Bau der Motorrad-Rennstrecke am Balaton gibt es jetzt Kreditsicherheit. Der Regierungsbeauftragte Tamás Suchman teilte dem Internetportal sonline.hu mit, dass die Ungarische Entwicklungsbank eine unwiderrufliche Kreditgarantie für den Balatonring übernommen hat

lies weiter auf
http://www.balaton-zeitung.info/Nachrichten/Kreditgarantie-fuer-Moto-GP-Strecke-in-Ungarn
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
hozni
icon01.gif Wird - 01.01.2010, 17:21:43

Gast
die tschechen sind doch schneller
die 2oo2 gebaute strecke wurde komplett aufgerüstet und überholt auch mit fremdmitteln und investoren

die tschechen sind in most fertig gerüstet für 2o1o die ungarn labern und labern ----

selbst wenn sie fertig ist wer braucht die

brünn und most sind gute schnellstrecken
nur meine meinung
m.f.g.
Blasius
icon01.gif Wird - 01.01.2010, 17:27:43

8711 Posts - Magyar Vagyok
Kocsis
Zitat:
Original von Pater Girgl
die tschechen sind doch schneller
die 2oo2 gebaute strecke wurde komplett aufgerüstet und überholt auch mit fremdmitteln und investoren

die tschechen sind in most fertig gerüstet für 2o1o die ungarn labern und labern ----

selbst wenn sie fertig ist wer braucht die

brünn und most sind gute schnellstrecken
nur meine meinung
m.f.g.


Girgl, auch die Slovaken waren schneller mit
ihrem Slovakiaring
Mark Twain sagte einmal:
"Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht."
hozni
icon01.gif Wird - 01.01.2010, 18:07:45

Gast
das ging doch ohne viel trara.

waren auch auf samtpfoten mit dem euro

das stinkt jetzt wieder den ungarn
mit meinen allerwertesten---- helmut
WN58
icon01.gif Wird - 03.02.2013, 11:02:41
Skype: balaton1958
392 Posts - Fast Auswanderer
WN58
Bis zum heutigen Tage habe ich wenig Hoffnung, ob die Rennstrecke jemals fertig gestellt wird.

So geht dem Raum Balaton über Jahre erheblich Einnahmen verlohren.
Wenn ich sehe, das der Pannonia-Ring schon im November für das Folgejahr an allen Wochenenden von
März bis November ausgebucht ist, frage ich mich, wenn wachen die Herren für den Balatonring entlich auf!!

Gruss WN58
Unsere Webseiten:

www.verkaufsbuero-nollen.eu
www.balatonferien-nollen.eu
www.nolllen-privatanprivat.eu

Willi Nollen
D-41515Grevenbroich
Neuenhausener Straße 254

Verkauf, Handel, Verwaltung, Betreuung und Beratung

KEINE ABMAHNUNG OHNE VORHERIGEN KONTAKT!!!
Hajrá
icon01.gif Wird - 03.02.2013, 12:15:37

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Na ja,die einen sind wieder nach Spanien zurück.Wahrscheindlich fehlte das Geld.Und ob ein Staat dass allein machen kann.Man wird wohl einen privaten Investor brauchen.Vielleicht die Russen?
Der totale Urlaub am Balaton....
WN58
icon01.gif Wird - 03.02.2013, 12:57:16
Skype: balaton1958
392 Posts - Fast Auswanderer
WN58
Der Staat muss das Objekt "Balatonring" abgeben!!!

Z.B. das gesam. Objekt mit Plänen usw. an einen privaten Investon für z.B. 100.000.-Ft. mit der
Verpflichtung, das die Fertigstellung und die ersten WM-Läufe im Jahre 2015 stattfinden.

Durch die Steuern, Abgaben usw. wird der Staat reichlich einnehmen.

Solange wie der Staat im Spiel ist, sind die Erfolgschangen für einen Investor sehr gering.

Gruss WN58
Unsere Webseiten:

www.verkaufsbuero-nollen.eu
www.balatonferien-nollen.eu
www.nolllen-privatanprivat.eu

Willi Nollen
D-41515Grevenbroich
Neuenhausener Straße 254

Verkauf, Handel, Verwaltung, Betreuung und Beratung

KEINE ABMAHNUNG OHNE VORHERIGEN KONTAKT!!!
Optimist
icon01.gif Wird - 03.02.2013, 14:22:19
Skype: karl.leck1
1028 Posts - Eingebürgerter
kleck (Karl Leck)
Ein privater Investor übernimmt nur, wenn er von Steuern und Abgaben freigestellt wird.
Dazu die bisherigen Aktivitäten für 1 € "verkauft".

Ist das dann noch attraktiv?

MfG

Optimist
WN58
icon01.gif Wird - 03.02.2013, 15:50:10
Skype: balaton1958
392 Posts - Fast Auswanderer
WN58
Ein privater Investor wird immer nur für die Übernhame von Steuern und Abgaben freigestellt,
die Folgegeschäfte sind Steuer und Abgaben pflichtig.

Es liegt ja keine Verschuldung des Objektes vor!!

MfG

WN58
Unsere Webseiten:

www.verkaufsbuero-nollen.eu
www.balatonferien-nollen.eu
www.nolllen-privatanprivat.eu

Willi Nollen
D-41515Grevenbroich
Neuenhausener Straße 254

Verkauf, Handel, Verwaltung, Betreuung und Beratung

KEINE ABMAHNUNG OHNE VORHERIGEN KONTAKT!!!
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php