balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / A k t u e l l e s / Tagesgeschehen / Orban Orban über al...
In diesem Thread befinden sich 33 Posts. [ Seite: 1 2 ]
hozni
icon01.gif Orban Orban über al... - 06.12.2010, 14:03:09

Gast
bastian
als nichtungar kann man die ungarn nicht verstehen--denn sie verstehen sich selbst nicht
hatten den orban schon mal ging in die hose wählten das selbe gesokse wieder.
erste amtshandlung die brennsteuer damit hat er sie auf seine seite gebracht
bei dem eigenbedarf kann doch jeder ungar nur noch besoffen rumrennen
das wird nicht schlimmer--das geht wie sämtliches gelaber vorbei
wenns ganz hart wird treffen wir uns mit pitti in zadar am strand und trinken einen
es ist was drann bellende hunde--------.
mfg
Hajrá
icon01.gif Orban Orban über al... - 06.12.2010, 14:22:46

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
und denkst du in Kroatien ist alles besser...
Der totale Urlaub am Balaton....
hozni
icon01.gif Orban Orban über al... - 06.12.2010, 15:49:31

Gast
basti geschwätz
uns gfällts in ungarn--2o jahre sind wir nun hier
Pitti
icon01.gif Orban Orban über al... - 06.12.2010, 17:55:03

Gast
Genau:Hajrá Magyarország

http://videa.hu/videok/zene/hajra-magyarorszag-csalad-fidesz-film-jECaGnbtdezfaAYP

Mit lieben Gruß Pitti
herbert1
icon01.gif Orban Orban über al... - 11.12.2010, 07:23:56

2353 Posts - Magyar Vagyok
Sollte es der Regierung Orban gelingen die nationalistischen
Tendenzen in der ungarischen Bevölkerung [
b]demokratisch[/b]zu kanalisieren ..
hätte er ein ähnliches Verdienst wie seiner-
zeit Franz Josef Strauss, der letztlich der NPD auch den
"Wind aus den Segeln" genommen hat.
Wäre immerhin keine schlechte Leistung.

Herbert 1 (Hans Stein)
Pitti
icon01.gif Orban Orban über al... - 11.12.2010, 10:11:01

Gast
Mit Strauss hätte Viktor das richtige Vorbild, ich sage nur Spiegel Affäre und wie viel anderen Dreck der am Stecken hatte..........

MfG Pitti
Peter2
icon01.gif Orban Orban über al... - 11.12.2010, 11:52:22

3306 Posts - Magyar Vagyok
Zitat:
Original von Pitti
Mit Strauss hätte Viktor das richtige Vorbild, ich sage nur Spiegel Affäre und wie viel anderen Dreck der am Stecken hatte..........

MfG Pitti


wenn einer, der aus einen Agrarstaat ein Hightechland macht, darf ruhig ein bisschen Dreck am stecken haben. Ohne Franz Josef , sprich die Gelder aus Bayern, wäre heute z.B. das marode Berlin gar nicht mehr überlebensfähig.


Pitti
icon01.gif Orban Orban über al... - 11.12.2010, 15:15:24

Gast
Zitat:
Original von Peter2
Zitat:
Original von Pitti
Mit Strauss hätte Viktor das richtige Vorbild, ich sage nur Spiegel Affäre und wie viel anderen Dreck der am Stecken hatte..........

MfG Pitti


wenn einer, der aus einen Agrarstaat ein Hightechland macht, darf ruhig ein bisschen Dreck am stecken haben. Ohne Franz Josef , sprich die Gelder aus Bayern, wäre heute z.B. das marode Berlin gar nicht mehr überlebensfähig.




Peter, es ist aber viel Geld auch nach Bayern geflossen, ich sage nur Zonenrandgebietshilfe.......................Also ihr Bayern tut mal nicht so als wenn ihr die reichen Onkels der Republik seit, BLB schon vergessen? Es sind alleine 3,5 Milliarden Euro....

MfG Pitti
hozni
icon01.gif Orban Orban über al... - 11.12.2010, 16:01:33

Gast
SEIS WIE ES IST
ABER FRANZ JOSEF HATTE SEINEN FREISTAAT IN ORDNUNG
NUR DIE KLARSTELLUNG IN DEN STAATEN KOHL STRAUSS
Hajrá
icon01.gif Orban Orban über al... - 11.12.2010, 17:59:50

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Die Bayern mit Strauss und co waren schon immer etwas weitsichtiger in die Zukunft.Man kann von Strauss halten,was man mag,aber er hat bayern zur No.1 gemacht.Auch heute noch,die niedrigsten Arbeitslosenzahlen.
Nach Berlin wurde früher z.B. weitaus mehr Geld gekarrt....
Der totale Urlaub am Balaton....
herbert1
icon01.gif Orban Orban über al... - 13.12.2010, 07:30:42

2353 Posts - Magyar Vagyok
Einigen Teilnehmern in diesem Forum ist meine früher sehr kritische Einstellung zu Strauss
bekannt. Bei aller Kritik an allen möglichen Affairen (HS 30, Starfighter, Onkel Alois, Spiegel
usw usw) sollte man immer bedenken, wo Bayern heute steht...
Wirtschaftlich, wissenschaftlich und in Punkto Lebensqualität.!
Es steht wohl außer Frage ...dass an diesen Ergebnissen Strauss & Co einen grossen
Anteil haben ...da kann man dem verstorbenen politischen Urgestein schon mal
verzeihen, dass er zB Flugbenzin (als Privatpilot) von der Steuer freistellte und
andere Süden.
Ich wiederhole ---ich habe Strauss zu Lebzeiten lange politisch bekämpft ....aber:
aus der Perspektive von 2010 sage ich:
Dass Strauss kein Engel war ...ok .... dass aber andere Bundesländer, die scheinbar
von "sozialdemokratischen Engel- Gutmenschen" regiert wurden ...heute erheblich schlechter
dastehen ... ist doch wohl offenbar... zB Bremen Berlin usw .
Politik ist immer die Kunst des Kompromisses... vielleicht war die Kompromislosigkeit
von FJS sein politisches Talent.
Frage ...was wohl das Volk will ... was der Mehrheit wohl lieber ist ???.
wäre mal ne interessante Frage.


Herbert 1 (Hans Stein)
herbert1
icon01.gif Orban Orban über al... - 17.11.2014, 04:57:51

2353 Posts - Magyar Vagyok
Ich lese gerade obigen Thread aus 2010.
Von Orban FJS ...Wenn man im nachhinein die obigen Beiträge
liest ...aus heutiger Sicht (Jahre später) sind immer noch
alle Kirchen im Dorf und die Welt ist in Ungarn nicht
untergegangen. Victor Orban wurde wiedergewählt...also
hat das ungarische Volk seine Politik ...(die durchaus
von der ungarischen Bevölkerung Opfer verlangte...)
überzeugend bestätigt.

Herbert1 (Hans Stein)
herbert1
icon01.gif Orban Orban über al... - 17.11.2014, 16:22:51

2353 Posts - Magyar Vagyok
Und übrigens ...
Mehrheit ist Mehrheit...das gilt auch für Victor Orban
und die ungarischen Wähler.
Schon Berthold Brecht sagte...nur die allerdümmsten
Kälber wählen ihren Schlächter selber
.
In diesem Sinne ...

Glück auf

Herbert1 (Hans Stein)
[ Seite: 1 2 ]
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php