balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / D i e s & D a s / Dies & Das / Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen
In diesem Thread befinden sich 43 Posts. [ Seite: 1 2 3 ]
hozni
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 20.01.2011, 19:15:27

Gast
balu
ich brenne nie mehr selbst das muss verstanden werden
wenn du den fusel trinkst den ich gezaubert habe dann ist deine gattin beraten deine lebensversicherung massiv zu erhöhen
ich weis auf jeden fall eines 4 killepitsch und dann nicht mehr auf die strasse gehen die beisst nämlich zurück und die spalttabletten morgens horrorpreis
Ballu66
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 20.01.2011, 19:25:06

Gast
Zitat:
Original von pater girgl
balu
ich brenne nie mehr selbst das muss verstanden werden
wenn du den fusel trinkst den ich gezaubert habe dann ist deine gattin beraten deine lebensversicherung massiv zu erhöhen
ich weis auf jeden fall eines 4 killepitsch und dann nicht mehr auf die strasse gehen die beisst nämlich zurück und die spalttabletten morgens horrorpreis


Ratiopharm gute Preise gute besserung wie du bekommst vom killepitsch Kopfwehh hatteich noch nie davon en en naja so legger süss mit den umdrehungen schon gefährlich *ggg*

Mit dem brennen war ja nur so eine Idee ok die Arbeit muss ja nicht sein

Gruss Ballu
hozni
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 20.01.2011, 19:27:52

Gast
legger süss mit umdrehungen- stimmt die rotation
wenn du zu ostern kommst fülle ich dich ab das du die alte dorfhexe für ne hübsche elfe hältst
mein wort drauf
Ballu66
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 20.01.2011, 19:43:09

Gast
Zitat:
Original von pater girgl
legger süss mit umdrehungen- stimmt die rotation
wenn du zu ostern kommst fülle ich dich ab das du die alte dorfhexe für ne hübsche elfe hältst
mein wort drauf



dann muss ich ja meine Frau für eine Göttin halten

obwohl ist Sie auch so für mich also ist die elfe für dich
Hajrá
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 20.01.2011, 21:21:31

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Zitat:
Original von Claus
Hallo liebe Ungarn-Kenner,

welche Waren kann man in Ungarn gut und günstig einkaufen und was sollte man event. von zuhause mitbringen (z. B. Kaffee, Süßwaren ???).

Als Biertrinker ... gibt es in Ungarn ordentliche einheimische Biersorten ?

Welchen Rotwein (kräftig, nicht zu trocken bzw. säurehaltig) empfelt ihr.
Gleiches gilt für Schnaps.
Kauft man beides (so wie ich es i.d.R. in Kroatien mache) besser direkt beim (kleinen) Erzeuger, ggf. etwas im Hinterland ?
Sollte sich natürlich preislich im Rahmen halten.

Zigaretten kosten im Schnitt wohl um die 2,30 € pro Packung.
Gibt es ungarische Sorten, die zu bevorzugen sind.

Unsere Unterkunft (Haus) steht noch nicht fest.
Aber wenn der Eigentümer vor Ort ist, gibt es da spezielles, was man aus D als kleines Präsent mitbringen kann ?


Im Prinzip bekommst du alles hier und wenns nur ein kurzer Besuch ist,lohnt sich mitbringen eh nicht.
Beim Wein kommt es darauf an...süss oder trocken...
ich mag am liebsten "Égri Bikavér" sehr trocken -Rotwein
Schnapserzeuger privat...na ja ...da sind manchmal ganz schöne Rachenputzer dabei....

Ansonsten beim klaren Schnaps schauen,minimum 40% ....weniger ist schon mehr Likör...
sehr gut: (falls du ihn findest) Rónsági Barack Pálinka

Kaffee - gibt es hier auch alle Sorten,ganz günstig....
Geniess deinen Urlaub.....

Szia
Der totale Urlaub am Balaton....
herbert1
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 06:54:22

2353 Posts - Magyar Vagyok
Es lohnt sich trotzdem die Preise zu vergleichen.
Das bedeutet nicht, dass man alles und jedes
bis zum Tempotaschentuch aus D oder A
mitbringen soll....(nur weils dort 50 cent
billiger ist) allerdings gibt es verschiedene
Artikel (zB. besondere Gewürze, Bioware
usw) nur nach langem Suchen.
Will man sich das Leben einfacher machen,
sollte man je nach eigenen Bedürfnissen
sich bei einem Aufenthalt in Ungarn eine
Liste der Artikel machen, die man trotz
Suchens nicht findet ...und (falls möglich)
beim nächsten Mal mitbringen.
Ich habe in Deutschland mehr als einmal
in der Metro eingekauft und die Sachen
(meist div Lebensmittel zB argentinisches
Rindfleisch usw.)
an deutsche Nachbarn weitergeben...
Das Programm in der Metro in HU
ist nicht mit der Warenfülle in D zu
vergleichen.
Was die Preise anbelangt ....billig gibts
überall ...Luxus kostet überall etwas
mehr. Da muss jeder schon seinen
eigenen Geschmack zu Grunde legen.
Vergleichen schadet hier wie da nicht!

Herbert1 (Hans Stein)
grillz
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 11:41:01

103 Posts - Langzeit Urlauber
Ausgewandert
Zitat:
Original von Claus
Hallo liebe Ungarn-Kenner,

welche Waren kann man in Ungarn gut und günstig einkaufen und was sollte man event. von zuhause mitbringen (z. B. Kaffee, Süßwaren ???).

Als Biertrinker ... gibt es in Ungarn ordentliche einheimische Biersorten ?

Welchen Rotwein (kräftig, nicht zu trocken bzw. säurehaltig) empfelt ihr.
Gleiches gilt für Schnaps.
Kauft man beides (so wie ich es i.d.R. in Kroatien mache) besser direkt beim (kleinen) Erzeuger, ggf. etwas im Hinterland ?
Sollte sich natürlich preislich im Rahmen halten.

Zigaretten kosten im Schnitt wohl um die 2,30 € pro Packung.
Gibt es ungarische Sorten, die zu bevorzugen sind.

Unsere Unterkunft (Haus) steht noch nicht fest.
Aber wenn der Eigentümer vor Ort ist, gibt es da spezielles, was man aus D als kleines Präsent mitbringen kann ?


Will ich mal meinen Senf dazu geben wie ich es seit nun zwei Jahren handhabe.

Prinzipiell gibt es alles was man brauch auch hier, billige oder einheimische Qualität günstiger, aber importierte (Quasi für uns einheimische Artikel) sind meist teurer.

Zum Thema Bier: Pilssorten gibt es einige gute, Borsodi, Dreher und co nehmen sich da nicht viel und schmecken gut. Ich als Weizenbiertrinker, komm aber nicht um Erdinger rum, alles andere hier schmeckt nicht und macht teilweise schon nach 3 Bier Kopfschmerzen am nächsten Morgen. Problem beim Erdinger, die Flasche kostet hier >400HUF aufwärts, in SUmme also um die 30 Euro. DAher ist dies mein Importgut Nr1.

Schnaps: Kommt drauf an was man wünscht? z.B. Jägermeister, Bacardi und Co. sind meist in DE günstiger. Mir reicht an Schnaps der einheimische Palinka, auch hier gibt es aber riesen qualitative Unterschiede, Tendenz, alles was >2000 HUF kostet ist trinkbar, alles darunter grenzwertig.

Wein: Erstklassiger Rotwein, komplett eigener Charakter verglichen mit französischen, italienischen oder anderen Weinen. Meine bevorzugten Gebiete, Eger oder Villany. Preislich sollte man aber auch nicht sparen, alle andere ist Plörre.
Weißwein kann ich nicht empfehlen.

Zigaretten: Nichtraucher

Generelle Lebensunterhalt: Einen Metzger suchen dem man vertraut, alternativ gibt es die Metro, zwar viel TK, aber dafür gefühlt das 20x an Sortiment wie im Tesco oder Metzger. Obst und Gemüse kaufe ich inzwischen nur noch auf dem Markt oder bei Aldi, dort gibt entsprechende Qualität.

Da ich sehr gerne etwas delikater Koche fehlt es in diesem Bereich an allem. Bio Produkte, Ingwer, Gewürze, Zutaten für Saucen oder andere Basissachen.

Den Rest, selbst rausfinden
chris
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 12:44:52

Gast
hallo Claus,

als wirklicher Biertrinker wirst Du hier sang und klanglos untergehen, denn was Du hier an Bier findest, ist nicht mal als Ohrspühlung, höchstens als Fußbad zu gebrauchen....also mein persönlicher Rat ist : Bier muss man aus D mitbringen.

Gruß aus dem Biertrinkerfeindlichen Ungarn


PS: nach dem 12tem Bier ist es trinkbar
Claus
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 13:26:06

42 Posts - Wochenend Trip
Hallo ..... und danke für die Antworten.


Zum Thema Bier habe ich, nachdem hier Namen genannt wurden, folgendes über Google gefunden:


1. Dreher Classic
http://www.biertest-online.de/cgi-bin/show/ebs.pl?Bier=Dreher+classic

2. Dreher Bock Bier
http://www.biertest-online.de/cgi-bin/show/ebs.pl?Data=dreher_bak

3. Borsodi
http://www.biertest-online.de/cgi-bin/show/ebs.pl?Bier=Borsodi+S%F6r

4. Gesamtliste (\'ne ganze Menge ) getesteter Biere aus Ungarn
http://www.biertest-online.de/deutsch/geo/eu/ungarn/tabelle.html?bto



Die Bewertungen sind teils schon lustig zu lesen.
Kannte so ein \"Fachgesimpel\" (nicht abwertend gemeint) nur beim Wein.

Die Stimmen zum \"Dreher Bock-Bier\" klingen aber ganz nett
Hajrá
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 14:16:34

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Pécsi Szalon Sör - echt gut
barna Sör - spitze!!!!!!!!!!!!!
Der totale Urlaub am Balaton....
Hajrá
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 14:21:05

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Ist ne kleinere Brauerei......am Balaton gibts nicht viele Plátze mit dem Bier - natürlich in Gyenesdiás.....
Der totale Urlaub am Balaton....
Claus
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 16:51:17

42 Posts - Wochenend Trip
Zitat:
Original von Hajrá
Pécsi Szalon Sör - echt gut
barna Sör - spitze!!!!!!!!!!!!!


Hallo Hajra,

Du meinst das hier ???
http://www.biertest-online.de/cgi-bin/show/ebs.pl?Data=szalon_soer


Das Barna Sör finde ich dort nicht, nur ein Szalon Barna.


Ich hab Dir übrigens eine PM geschickt
Hajrá
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 17:12:35

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
das ist das gleiche...Hajrá Pécsi Sör...
Der totale Urlaub am Balaton....
shoo
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 18:07:30
Skype: kfz-sv.seeger
86 Posts - Urlauber

man da kommt ja was zusammen

also, in der Nähe, hinter Gyenes gibts am Wegesrand auch nen kleinen Brauer, nennt sich Blonder.....

da schmeckt das Dunkle recht gut,

da ich fast ausschließlich Bier trinke, bin ich dazu übergegangen, nach den Umdrehungen das Bier auszusuchen, so ab 4% fängts an zu schmecken an, um die 5 ists gut, darüber besser, aber Starkbier und steigt leichter in den Schädel,
viel Biersorten in Ungarn habe meist um die 3% das schmeckt meist sehr wässerig, wenn man nicht zu festgefahren ist, kann man es aber eine Zeitlang gut schaffen, mit dem Bier zu leben,
am ersten Einkaufstag geh ich immer und hole verschiedene Biersorten jeweils 2 Dosen, nach einigen Tagen hat mans dann passend gefunden

bei Lidl oder Penny gibts auch hin und wieder leckere Sorten im Angebot.....

nur Radler/Alster wirst du wenig finden, ab und an hatte es der Lidl von Grafenwalder, das gibts auch dann wie bei uns.

da unsere Familie gerne Mayonaise ist, wandert auch immer eine große Tube von hier mit, ebenfalls eine Senftube, das Zeugs habe ich in schmackhafter Form dort noch nicht gefunden, oder nur sehr gewöhnungsbedürftig.....
wenn du bei z.b. Lidl die Sachen einkaufst, die du auch hier kaufst, wirds ein wenig teurer in Ungarn, hälst du dich eher an einheimische Produkte, Milch, Käse u.s.w. kommt man günstiger bei weg.
es fehlt halt die Auswahl die du von hier her kennst, aber es wird immer noch genug angeboten.

Bratwürstchen gibts in der Form dort auch nicht, muß man suchen....
gute Weine, da fragt man am Besten seinen Vermieter dort, der kennt meist jemanden der einen kennt, damit fährt man meist recht gut,
da die meisten Selbstversorger dort sind, hat auch fast jeder, der einen Garten hat am Balaton auch seinen eigenen kleinen Weinberg, sind dann die Fässer noch nicht soooo alt, kann es sogar vorkommen, das man den Wein geniessen kann
in Györök an der Hauptstrasse gibts etwa mittig auf der rechten Seite wenn du ins Dorf fährst, eine kleine Laube, ist eine Fußpflege mit im Haus, der Wein ist zu empfehlen.
Ziggies sind klar, da ich aber fast nur Pfeife rauche, kenn ich mich da nicht so aus.
und Schnaps, da gibts bestimmt auch Empfehlungen vom Vermieter,
ansonsten einfach die paar Tage geniessen,

und zu den Getränken, antialkoholische Getränke gibts fast ausschließlich in mind. 1,5 Liter Gebinden, falls man damit nicht zurecht kommt, sollte man an einige kleine Flaschen denken,
ich trinke z.b. immer sehr gerne Apfelschorle (Almasfröccs), die steht auch nachts am Bett, die bring ich mir meist vom Lidl aus D mit, da Apfelschorle dort nur in Literflaschen oder größer, gibt.


- Editiert von shoo am 21.01.2011, 18:12 -
Ballu66
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 19:32:12

Gast
@ Shoo

sorry aber so einen schmarren habe ich lange nicht mehr gelesen.

Gut es gibt verschiedene Biersorten nur habe dort noch nie eins mit unter 4% bekommen. Majonäse gibt es genau so gute wie in D sowie Senf auch und die ungarischen Metzger haben eine geniale Kollbuz wenn ihr in den Urlaub fahrt um alles wie in D zu haben,
naja dann würden wir direkt zu Hause bleiben.


Gruss

Ballu


Nachtrag zu dem man bekommt nicht alles http://tesco.hu/akcio/41021 http://penny.hu/ und und lidl spar unmengen an cba abc Märkten auf dem Markt Mittwochs und Samstag in Fonyod Gemüse Gewürze Saisonabhängig.
- Editiert von Ballu66 am 21.01.2011, 19:52 -
Hajrá
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 20:54:59

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Na,gibt schon...Bier mit 3% - das ist kein schmarrn....sind vor allem Billigbiersorten.......meist unter Ft 100.-,deshalb so billig.Aber diese Biere gibts normal in keiner Gaststátte.Nur TESCO und so weiter.,..aber geben tut es sie" 3%"

Mit der Bratwurst beim Metzger kann man sich auch streiten...jeder wie er es gwohnt ist.In der saison hole ich die Bratwürste nur im Interspar...eine ganz tolle Auswahl......es gibt auch Thüringer XL und XXL von Zimbo.....die sind schon sehr lecker.

Dann habe ich meinen Grosshándler aus Kaposvár.....super Krakauer für Ft. 1.200.- das Kilo(Kaffka KFt)
Die haben auch supoergünstige und leckere Kolbász,die bekommt man kaum in den láden...warum?Nemtudom?
Der totale Urlaub am Balaton....
Ballu66
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 21:16:58

Gast
Hajrá kann natürlich sein aber sorry wer haut sich denn so eine plörre rein ? Damit könnte man ja noch nicht mal irgendetwas panschen.

Bratwurst für die Touris *ggg* wir haben einen guten Metzger in Balatonboglar mit sehr viel Auswahl an frischfleisch Schwein, Rind Huhn und Pute dazu noch sehr viele Räucherwaren sind damit glücklich. Schade bekomme gerade das BIld von unseren Silverterspanferkel nicht geladen das war lecker
Hajrá
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 21:22:28

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Bratwurst hat nix mit Touris zu tun...Hauptsache es schmeckt und Interspar und Kaffka haben sehr leckere Bratwürste.
Mir persönlich sind diese dicken,fetten Bratwürste halt nicht die Erfüllung.Also die es meist auch an den Strandbuden gibt......
Der totale Urlaub am Balaton....
hozni
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 21:31:37

Gast
ballu als wir den schweinehals grillten ein bischen grölten ein kleines gläschen bier wein
Ooder ein sanftes feuerwässerchen genossen
klartext wir männer waren blau geschmeckt hats doch jeden
machen wir wieder zu ostern tun aber ein neues gewürz mit rein- frust-
Ballu66
icon01.gif Was in Ungarn einkaufen ... was aus D mitnehmen - 21.01.2011, 21:36:57

Gast
Hajrá " ich persöhnlich habe lieber ein richtiges Stück Fleisch auf dem Teller, frag mal einen Metzger was alles in einer Bratwurst ist wenn der ehrlich ist vergeht einen ab und an der Appetit. und ich bezweifel das das in Ungarn anders ist als hier
[ Seite: 1 2 3 ]
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php