balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / Suche, oder würde gerne loswerden / Suche ( Vermietung & Verpachtung ) / Dauermiethaus gesucht
In diesem Thread befinden sich 25 Posts. [ Seite: 1 2 ]
Klauswerner
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 02.09.2011, 09:13:27

271 Posts - 50 50 Ungar
bahnklaus
Hallo, ein Bekannter (und Frau )von uns sucht ab Mitte Oktober ein Haus zur Dauermiete in Ungarn. Danke für evt. Angebote, Klaus
Ergänzung:gesucht ca.80m2 möbiliert, es sind zwei Rentner mit kl.Hund,PKW, Raucher, sind sehr ordentliche Menschen
Region in Ungarn evt. in Somogy oder Balatonumgebung,ohne konkrete Wünsche. Also alles anbieten, soviel Angebote gibt es ja nicht, die Suche im Internet ist nicht so erfolgreich, da fast alles nur Ferienwohnungen sind. Angebote von Privat wären vielleicht eine gute Möglichkeit.
- Editiert von Klauswerner am 03.09.2011, 10:18 -
- Editiert von Klauswerner am 03.09.2011, 10:20 -
Hajrá
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 03.09.2011, 09:40:14

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Das ist bei einigen Anfragen so: Es wird sehr oberfláchlich gefragt......kaum Details.Und Suchfunktion könnte mehr genutzt werden.Es kommen oft immer wieder die gleichen Fragen - gerade wenns um das Anmelden oder behörden geht.
Der totale Urlaub am Balaton....
Klauswerner
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 03.09.2011, 15:52:34

271 Posts - 50 50 Ungar
bahnklaus
So, dahabe ich die Daten konkretisiert, aber bis jetzt ist nichts gekommen??
Hajrá
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 04.09.2011, 09:24:59

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Hier ist ja auch keinb maklerbüro.Es wáre sinnvoll auch ind er Ecke nach einen Makler Ausschau zu halten.Weil die haben ein grösseres Angebot.
Hier im Forum - Anzahl der táglichen User - dazu noch eine regionale Eingrenzung - also die Chance ist nicht sehr gross - hier was zu finden.Das ist mehr Zufall....
Ausser Ferienwohnungen gibts natürlich auch Háuser zu vermieten - doch am Südufer kenn ich niemand...
Der totale Urlaub am Balaton....
Klauswerner
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 04.09.2011, 10:15:23

271 Posts - 50 50 Ungar
bahnklaus
Hallo Hajra, nimm es nicht so direkt, obwohl mich die Spitze auch geärgert hat, dass ich oberflächlich sei und deshalb nicht genügend Angaben hier reingeschrieben habe. Wer mich persönlich kennt...lassen wir es.
Genau aus dem Grund habe ich es am Anfang ja auch so allgemein gehalten, da ich mit wenig Reaktion gerechnet habe. Aber man kann es versuchen und vielleicht klappt es doch mal. Ich habe in verschiedenen Foren schon viele gute Tipps gefunden.
Das ist ja genauso mit unserem Haus (http://ungarnhaus.pen.io), da wird es auch reiner Zufall sein, dass ein Suchender dort unser Verkaufsangebot findet. Aber man sollte alles versuchen.
Einen schönen Sonntag an alle. Klaus aus Westungarn
Optimist
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 04.09.2011, 19:29:16
Skype: karl.leck1
1028 Posts - Eingebürgerter
kleck (Karl Leck)
Hallo Klauswerner,
eine ehemalige Bekannte von uns möchte ihr Haus vermieten, möglicherweise auch verkaufen.
Wenn Gyulakeszi - nördlich des Balaton, 5 km von Tapolca, ca 20 km von Kesztehly (wegen der Kultur) - genehm ist?

Gruß

Optimist
Hajrá
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 05.09.2011, 08:30:43

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Petty hat dies auch geschrieben,dass die Angaben knapp sind.Wenn schon was gesucht wird,dann bitte gleich konkret.
Der totale Urlaub am Balaton....
Optimist
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 05.09.2011, 14:19:22
Skype: karl.leck1
1028 Posts - Eingebürgerter
kleck (Karl Leck)
Na ja.
Die Farbe des Hauses und die Art der Dacheindeckung hat mir auch gefehlt.
Auch war die Art der Fenster nicht angegeben ......

Man kann es auch übertreiben!

Helfen, könnte man doch, wenn man eine Idee hat.

Oder?

MfG

Optimist
Klauswerner
icon01.gif Dauermiethaus gesucht-Danke - 05.09.2011, 15:52:44

271 Posts - 50 50 Ungar
bahnklaus
Also hier schon mal ein Dankeschön für die zugesandten Tipps und Angebote. Habe alles weitergeleitet, wir werden sehen, ob es alles so klappt. Schönen Tag noch, Klaus
Hajrá
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 05.09.2011, 22:47:12

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Es ist meist immer so-es geht ins persönliche.....weil man nicht einer meinung ist.Ist doch völlig normal,hier etwas konkreter etwas einzufordern,wenn man Hilfe will.
Da helfen auch keine Russen und Chinesen....daher rührt merh oder weniger der "Comment"von unserm Karl.
Der totale Urlaub am Balaton....
Optimist
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 06.09.2011, 08:22:00
Skype: karl.leck1
1028 Posts - Eingebürgerter
kleck (Karl Leck)
Petty und Basti,
ich danke Euch für Eure Hinweise auf meinen Geisteszustand.
Ich denke aber, dass der noch ganz normal ist.

Auch bringe ich politische Argumentationen mit persönlichen Beiträgen noch nicht durcheinander, wie das bei Basti wohl der Fall zu sein scheint.

Zitat:
Da helfen auch keine Russen und Chinesen....daher rührt merh oder weniger der "Comment"von unserm Karl.


Und persönlich bin ich mit meinem Einwurf wohl doch nicht gewesen.
Oder habe ich jemand angesprochen?

Gut wäre es, wenn der "allgemeine Zeck" durch konkrete Beiträge abgelöst oder zumindest ergänzt werden könnte.

Ich erkenne da zu wenig bei den Akteuren.

MfG

Optimist

PS: Basti, ich bin auch immer noch in der Lage eigenen Beiträge mit unangepasstem Standpunkt - sprich: eigener Meinung - zu verfassen.
Ich bemühe mich diese auch kurz zu halten. Da längere Beiträge, wie ich erfahren durfte, langweilen.
Und wenn ich mal auf Russland oder China hinweise, dann immer in konkreten Bezug auf Krieg und Frieden.
Weil doch die US-Freunde Krieg immer mit friedlicher Mission verwechseln.
- Editiert von Optimist am 06.09.2011, 08:28 -
Optimist
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 06.09.2011, 10:10:56
Skype: karl.leck1
1028 Posts - Eingebürgerter
kleck (Karl Leck)
Petty,
ich war über ein Jahr nicht im Forum.
Und geschrieben wurde so gut wie nichts Konstruktives in diesem Medium.
Also kann es nicht an mir gelegen haben, wie Du mir zu unterstellen versuchst.

Blasius hat sich auch wegen der ständigen unqualifizierten Anfeindungen abgemeldet.
Und der hatte wirklich täglich interessante und geistreiche Beiträge ins Forum gestellt.
War eines der aktiven Mitglieder.

Aber, wenn Ihr gern wieder allein sein wollt, melde ich mich gern wieder ab.
Mir war es nur zu trist. Da dachte ich, mit meinen Beiträgen etwas zur Belebung beizutragen.

Scheint aber ein falscher Gedanke meinerseits zu sein.

Also, lassen wir das Ganze.
Ich schau eben mal ab und an rein.

Bin gespannt, was da so zu lesen sein wird.

Gruß

Optimist
Hajrá
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 06.09.2011, 11:51:58

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Na,über den Blasius kann man unterschiedlicher Meinung sein.Er war nur noch Oberlehrerhaft und Selbstverliebt.Und die laufenden "Comments über hochgeistige und nichtgeistige Beitráge ist alt und langsam langweilig.
Alles was weltpolitisch hochgeistig ist - dass ist wertvoll
und alles was einfach das Leben ist,was sich konkret abspielt - ist dann ungeistig.
Dieses Hin und Her ging schon zu Zeiten eines windigen 1 hier los und schied die Geister.Mit der merkwürdigen Lösung,dass sich jene immer abmelden.
zeugt auch nicht von " Standhaftigkeit"
Man ist eingeschnappt weil das Gros der User gar nicht,zu allgemein schreibt.
Der totale Urlaub am Balaton....
Optimist
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 06.09.2011, 14:17:10
Skype: karl.leck1
1028 Posts - Eingebürgerter
kleck (Karl Leck)
Übrigens sind wir hier bei einer Hilfeanfrage.
Ich lese hier darüber ja viel .....

Diesen "Nebenschauplatz" sollten wir schließen.

Gruß

Optimist
Karoly
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 06.09.2011, 17:34:25
Skype: karl.englert
1009 Posts - Eingebürgerter
Karoly
Wir müssen wirklich dankbar sein, dass wir hier so hochgeistige Koryphäen haben, die uns Minderbemittelten immer wieder sagen müssen, wie dumm wir sind.
Hast vollkommen recht, Basti!
Leben ist die Kunst, aus falschen Voraussetzungen die richtigen Schlüsse zu ziehen!
Optimist
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 06.09.2011, 19:22:10
Skype: karl.leck1
1028 Posts - Eingebürgerter
kleck (Karl Leck)
Interessant!
Zu wirklichen Themen schweigt sich die Masse aus.
Aber wenn es gilt, Zeck zu machen, andere zu beleidigen und schlecht zu reden, dann wird die "Herde um Basti" munter.

Hat sich doch nicht seit einem Jahr geändert.

Optimist
Karoly
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 06.09.2011, 21:14:22
Skype: karl.englert
1009 Posts - Eingebürgerter
Karoly
Welch ein Glück, dass du nur wirkliche Themen bringst, den Stuss hast du vor einem Jahr auch schon gebracht.
Bring deine Kolumnen in der Zeitung mit den großen Buchstaben, da machen sie sich bestimmt besser!
Schon die Aussage "die Herde um Basti" verrät deine immens große Intelligenz!
Leben ist die Kunst, aus falschen Voraussetzungen die richtigen Schlüsse zu ziehen!
Klauswerner
icon01.gif Dauermiethaus gesucht, noch Tipps? - 07.09.2011, 08:59:17

271 Posts - 50 50 Ungar
bahnklaus
Hallo, ist ja nett was so aus meiner Frage alles gemacht wird. Eigentlich brauchte jeder Leser hier doch nur den Schreiber zu akzeptieren und sagen, klar der wird sich schon bei dem Text was gedacht haben. Aber ich hatte ja schonmal eine Frage wegen günstiger Wohnmöglichkeit gestellt und die Antworten kamen dann auch in gleicher Qualität.
Danke noch mal an alle, die mir konkret mit Tipps per email geholfen haben. Das ist wahrscheinlich der beste Weg um auf solche Fragen zu antworten.
Eine schöne Woche für alle von Klaus
Hajrá
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 07.09.2011, 09:44:22

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Das stimmt.Direkte Mails sind immer noch das Beste.Aber manchmal werden solche Dinge durch unverfángliche Fragen geweckt.Bringt etwas Leben in das Forum.

Siehe Buggywerner oder Hesse Rainer.

Das Ding mit ungeistig und geistigen Beitrágen sind so alt wie das Forum.Das ging mit dem windigen1 los,dem das Forum auch nicht zu geistig und zu lustig war.Danach hat er sein eigenes Forum gegründet.
Dann haben sich peter2,Karl L.,PeterV und Blasius kaputt diskuttiert - mit der Folge dass inzwischen (fast) alle wieder verschwunden sind.
Gleich haben eines alle: Bist du nicht deren Meinung,heisst es: Man sei nicht in der Lage nachzudenken.Man hat kein Niveau.

Ich muss für mein Auskommen "Arbeiten im Magyarenlande"
Russen,Chinesen udn Amis kann ich nicht ándern.Zuminderst nicht in diesem Forum.Mich bewegen eher die Probleme in Ungarn.Oder direkt im Dorf.und da bin ich auch tátig,da sage ich was ,da rede ich...........da beteilige ich mich in den beiden Dörfern.Soweit man es zulásst oder will.

Mein privates und berufliches Leben spielt sich hier vor Ort ab.Und da habe ich reichlich zu tun.Jedes Jahr aufs neue.
Da schreibt man über banale Dinge wie über Gáste,Beachhandballer und Fussballer.Und meist sind diese Dinge locker und "Fun".So ist auch mein Leben - eher "Fun"....zum Glück wohl.

Alle Ungarn Foren ruhen derzeit etwas.... und man braucht keine abfálligen Bemerkungen machen ,wie " Bastis Herde".Damit wird man mir udn den anderen Usern nicht gerecht.
Man sollte auch mal einstecken können udn nicht immer gleich beleidigt sein..Uh,dann tert ich weider aus.Uh,dann les ich nur noch ab und zu.

Einfach locker bleiben............
Der totale Urlaub am Balaton....
Optimist
icon01.gif Dauermiethaus gesucht - 07.09.2011, 12:26:48
Skype: karl.leck1
1028 Posts - Eingebürgerter
kleck (Karl Leck)
Man kann ja auch höflich miteinander umgehen und dabei kritisch sein.

"Der Ton macht die Musik", sagte man früher.

Auch gibt keine "geistigen und ungeistigen" Themen im Forum.
Nur beleidigende und abfällige Bemerkungen manchmal.
Die sollte jeder lassen.
Nicht jeder kann das vertagen - es gehört sich auch nicht und hat nichts mit Leben im Forum zu tun.
Wir sollten es also unterlassen.

Es gibt, wie ich ersehen konnte, auch politisch interessierte Mitglieder des Forums.
Für die sind auch meine Beiträge gedacht.

Da ich ein politisch interessierter Mensch bin und nicht alles glaube, was uns da täglich von den Medien vorgesetzt wird, stöbere ich halt im Internet.
Wenn ich denke, das könnte auch Andere interessieren, schreibe ich etwas darüber.
Manche sehen das als "Stuss" an, wie ich gestern erfahren durfte.

Wen diese politischen Ausführungen oder meine Ausführungen überhaupt, nicht interessieren, der muss sie ja nicht lesen.

Aber, wenn die Forumgemeinde meint, dass ich hier fehl am Platze bin, dann entferne ich mich auch wieder.

Optimist
[ Seite: 1 2 ]
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php