balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / Hajrá´s Welt / Hajrá´s geschmeidige Welt / Ungarn Foren in der Krise...
In diesem Thread befinden sich 34 Posts. [ Seite: 1 2 ]
Hajrá
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 15.03.2014, 22:10:11

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Nicht nur hier auch in anderen Ungarn Foren ist es sehr ruhig bzw. gar nichts mehr los.Haben sich die Themen erschöpft? Oder ist FB besser.Viele Auslander gründen Gruppen bzw. Seiten in FB...erstaunlich wieviele Auslander hier wohnen,hier kaufen und sich wohl fühlen.

Wie halt man ein Forum am Leben,ohne sich mit xxx zu beschäftigen.???ich darf verraten dass in einem anderen Ungarn Forem ein Thema nach dem anderen vom Adim geschlossen wurde - nach Eingriff des Admin.

Er fing dort immer mehr die gleiche Tour wie hier an...


Wie stoppen wir die Ruhe.......ohne jetzt näher auf Bábonymegyer einzugehen...
- Editiert von Markus J. Marschner am 17.03.2014, 20:36 -
Der totale Urlaub am Balaton....
Bolzale1
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 15.03.2014, 22:55:12

41 Posts - Wochenend Trip
chrisur
Wen wunderts, Neue werden mit ihren Fragen lächerlich gemacht, angefahren oder ignoriert. Außerdem gibt es in jedem Forum Querulanten, die mit aller Gewalt anderen Usern ihre (meist politische) Meinung aufzwingen wollen. Von persönlichen Beleidigungen will ich gar nicht sprechen. So macht kein Forum Spaß!
Übrigens: Babonymegyer hat meine Stimmung wieder aufgehellt.
LG
Hajrá
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 16.03.2014, 07:29:00

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Das hab ich befürchtet udn war auch Sinn der Sache.Dank Herrn Roderich hält sich die Sache am dampfen.

Mei und Politik,das muss man halt aussen vor lassen.Das ist fast so schlimm wie Fussball Jeder hat da seine eigene Meinung und die wird halt vertreten.
Deswegen ist ein wenig Respekt immer wichtig.


Schau mer mal was aus Bábonymegyer noch wird.Das Dorf das vorher keiner kannte ,wird berühmt. Demnächst soll ich dankenswerterweise von einem Bekannten vom Südufer Bilder aus diesem wunderschönen Dorf zwischen Siofók und Enying erhalten.

Enying ist übrigens eine Zigeunerhochburg.Ein Zigeunerfürst halt dort Hof.(Vajda)DEa könnt ich auch noch einiges berichten.....Fortsetzung folgt.....

Jetzt Formel 1 gucki machen,........
Der totale Urlaub am Balaton....
Wähler
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 16.03.2014, 11:16:30

Gast
Hi,
Zitat:
Wen wunderts, Neue werden mit ihren Fragen lächerlich gemacht, angefahren oder ignoriert.

Ob es aber nicht auch darauf ankommt, wie man als "Neuer" in ein Forum einsteigt?
Ich glaube kaum wenn sich jemand vorstellt und danach irgend etwas fragt, dass er/sie in diesem Sinne behandelt wird.
Anders natürlich:Ich komme, knalle den anderen Usern eine Frage vor den Latz und motze , wenn es nicht in meinem Sinne beantwortet wird.
Hajrá
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 16.03.2014, 11:21:29

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Ja,sowas hab ich auch schon gesehen....das stimmt schon....
Der totale Urlaub am Balaton....
Wähler
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 16.03.2014, 11:34:10

Gast
Basti schrieb
Zitat:
Nicht nur hier auch in anderen Ungarn Foren ist es sehr ruhig bzw. gar nichts mehr los.Haben sich die Themen erschöpft?


Ja, die Themen haben sich wohl erschöpft bzw hat man irgendwann die Nase voll auf ein Thema zu antworten, welches schon mind. 10 x in der gleichen Form oder ähnlich beantwortet wurde.

Zitat:
Oder ist FB besser.Viele Auslander gründen Gruppen bzw. Seiten in FB...erstaunlich wieviele Auslander hier wohnen,hier kaufen und sich wohl fühlen.

Ich denke nicht, dass facebook besser ist.Wenn man sich die Gruppen ansieht sind doch zu 85 (oder 90? )% die gleichen Mitglieder in den jeweiligen Gruppen.Witzig finde ich allerdings , dass es Leute gibt, die vom Ehrgeiz zerfressen sind, das grösste, beste , schönste (meinen sie ) Ungarnforum zu haben und sofort, die Mitglieder, die sich in einer anderen Gruppen angemeldet haben, bei sich hinzufügen)

Zitat:
ich darf verraten dass in einem anderen Ungarn Forem ein Thema nach dem anderen vom Adim geschlossen wurde - nach Eingriff des Admin.

Ja , und recht interessant ist hierbei auch, dass dann auf einmal Mitglieder auftauchen, die seit Monaten nichts geschrieben haben und auch sonst nichts von Bedeutung zum Forum beitragen und "Beschneidung der Meinungsfreiheit" rumbrüllen.

und ja es stimmt, bei Themen wie Tierschutz und Politik weiß man meist im Voraus, dass die User sicherlich aneinander geraten werden.
Aber immer lassen sich diese Themen nicht vermeiden und man kann auch nicht alles unkommentiert stehen lassen.
Damit ist der Themenkreis schon sehr beshränkt.
Zeitungsartikel zu verlinken macht zwar von der Anzahl der Themen viel her, aber jeder ist m.E. so "alt" um selber nach Zeitungsartikeln gucken zu können.Es gibt natürlich Ausnahmen, wo man meint, das könnte evtl . andere auch interessieren.
herbert1
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 18.03.2014, 06:31:16

2353 Posts - Magyar Vagyok
Zur Krise im Forum:
Die einzelnen Threads könnte man auch danach bewerten,
wie oft sie aufgerufen bzw gelesen bzw wie oft geantwortet wurde..

Hier ein paar Beispiele ...(Zahlen aus den letzten 28 Tagen)
(zeigt zumindest in der Tendenz die Interessen der Teilnehmer)

1. Ungarn auf Ramschniveau abgewertet (ist schon sehr lange im Forum)
1664 x gelesen (bzw gepostet)

2. Johannes mails 1317 x gelesen (bzw gepostet)

3. Ukraine was geschieht da 709 x gelesen (bzw gepostet)

4. Immobilien für Haijra 618 x gelesen (bzw gepostet)

5. Herbert1 das Phantom ? 563 x gelesen (bzw gepostet)

Leider haben sich an allen Threads fast immer die selben
Teilnehmer aktiv beteiligt....siehe Top User ...
Meinungsvielfalt wäre durch eine unterschiedliche und
größere Zahl der Teilnehmer wohl eher wünschenswert.

Offensichtlich haben bestimmte Themen einen hohen
Unterhaltungswert ...sonst würden sie ja nicht so oft
aufgerufen.

Herbert1 (Hans Stein)
Hajrá
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 18.03.2014, 07:44:40

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Das siehst du völlig richtig.....
Der totale Urlaub am Balaton....
Johannes
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 18.03.2014, 08:17:55

Gast
Hallo
Wenn man die richtigen Freunde auf Facebook hat ist es dort schon sehr spannend
herbert1
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 31.03.2014, 21:56:26

2353 Posts - Magyar Vagyok
Welche Sorte Freunde meinst Du ...Johannes ???

oder....was verstehst Du unter dem
Begriff "Freunde" ??

Herbert1 (Hans Stein)
herbert1
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 05.04.2014, 23:10:25

2353 Posts - Magyar Vagyok
Bis heute hat uns zB Johannes nicht erklärt, was er unter
"Freunden" versteht.
Vielleicht handelt es sich um eine seiner eigenwilligen
Wortschöpfungen ...
Man gönne ihm seine FB -"Freunde". !!!
Vermutlich handelt es sich dort um Personen, die 100% seiner
Meinung sind und ihn in seiner erstaunlichen
und lächerlichen Selbstüberschätzung und
Selbstbeweihräucherung bestätigen.
Denn:
Wer angibt ...lieber Johannes ...hat es nötig!!!
Indem man andere Meinungen herabsetzt...
und sich (wie Johannes) mit persönlichen
Angriffen auf Teilnehmer versucht zu profilieren
trägt man gewiss nicht zu einem fairen
und sachlichen Gedankenaustausch bei.
Unsachlichkeiten und Beleidigungsversuche
ersetzen niemals Argumente.
Auch das könnte ein Grund für die "Ruhe im Forum"
sein.
Johannes ...der nach seinen eigenen Worten
als früherer REP s (Republikaner) ...sein "politisches"
verbales Handwerk dort gelernt hat ist ein
typischer Vertreter der Ideen, die (so hatte
man gehofft) seit 1945 erledigt waren.
Das scheint nicht der Fall zu sein.

Wir sollten vor solchen Gespenstern der Vergangenheit
keine Angst haben ...sie hatten nie Mehrheiten in D
und werden auch nie Mehrheiten bekommen.

Gleichwohl ...wir könnten ihm hier zum Spass im Forum
einen "Persil-Schein" ausstellen ...das könnte sein
politisches Bewußtsein fördern.

Herbert1 (Hans Stein)
Hajrá
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 06.04.2014, 07:38:28

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Gute Besserung nach Bábonymegyer......

Es wird alles gut...also keine Aufregung,die Fahrt von Frankfurt/Main bis nach Bábonymegyer ist weit.
Der totale Urlaub am Balaton....
herbert1
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 06.04.2014, 10:41:00

2353 Posts - Magyar Vagyok
Lieber Basti...Hairja....Hubertus-Likör-Fan,

ich danke Dir ganz herzlich für Deine guten Wünsche
"gute Besserung" ....aber
ich bin "pumperl gesund ...."" bis auf kleine
Weh Wehchen ...

Wäre es nicht klüger ...lieber Basti ...wenn Du Dich
um die eigene Gesundheit zu kümmern würdest ???
Denk daran ...zuviel Alkohol (Hubertus) vermindert
früher oder später die Denkfähigkeit.
Den Betroffenen wird das selten selbst bewusst.
Wenn ein Gastronom am Ende selbst sein bester
Gast ist ...würde die Gefahr bestehen sogar
auf Parolen der selbsternannten "Rechts-
Konservativen" hereinzufallen.
In gerader Linie (aus der Geschichte der
BRD Republikaner ...DFU ....NPD ....
Willst Du Dich wirklich da wiederfinden ???
Nur wegen ein paar Glas Hubertus zuviel ?

Frage: geht es siehe oben nicht um das
Thema
Ungarn Foren in der Krise ?

Was hat meine (angebliche) Gesundheit bzw
Dein Lieblingsdorf Babonymeger ....
mit dem Thema zu tun ???

Herzlichst

Herbert 1 (Hans Stein)
Hajrá
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 06.04.2014, 12:01:06

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Bábonymegyer...... weisst du nicht mal mehr wie dein Domizil im Hinterland des Südbalatons heisst?
Der totale Urlaub am Balaton....
Hajrá
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 06.04.2014, 21:29:37

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Übrigens ist es in fast allen Ungarn Foren sehr ruhig.

In einem nicht,aber da ist der betreiber sehr engagiert und ein/zwei mod....die ständig Links des PL reingeben...Na ja,,,auch nicht sehr erstrebenswert.
Der totale Urlaub am Balaton....
herbert1
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 06.04.2014, 22:34:59

2353 Posts - Magyar Vagyok
Lieber Basti,

wie kommst Du darauf dass B mein "Domizil" ist.????
Du scheinst unter "Realitätsverlust" zu leiden.
siehe oben ...Hubertus Likör...

Dir gute nein ...allerbeste Besserung

Herbert1 (Hans Stein)
Hajrá
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 07.04.2014, 07:31:59

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Du wohnst doch da unten.....oder nicht?

Übrigens mir gehts sehr gut....
Der totale Urlaub am Balaton....
herbert1
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 07.04.2014, 13:34:53

2353 Posts - Magyar Vagyok
Lieber Basti

bin ich eigentlich ein besserer oder schlechterer Mensch
und wäre meine Meinung weniger wert ...wenn ich
unter einer Brücke schlafen würde ???
Was bitte --geht Dich und Deine "neo-rechts-radikalen"
Ex--Republikaner (Johannes ...REP s ---DVU ---NPD )
eigentlich an ...wo ich wohne?
Und hätte ich eine Jugendstilvilla in Budapest...
wären dann meine Argumente mehr wert als die
eines Penners, der am Bahnhof um Geld bettelt.
Typisch ...neo---faschistisch.!!!!
Klare Frage klare Antwort ...nein ich wohne (auch
nicht vorübergehend) in B.
Allerdings ...falls Du Wert darauf legst ...ich
wohne derzeit in Frankfurt Main ...und ich
muss mit meinem Wohnsitz nicht angeben
(wie unser EX-Republikaner Johannes)....
Er mag mich in Spanien besuchen ...dort
wird er Personen finden die genau wie er
"Neo-Faschistische" Ideen vertreten
(Hitler--Mussolini-Franco)
Im Gegensatz zu Johannes haben die
Mehrheit dieser Personen erkannt, dass
mit Gewalt ..mit Krieg keine dauerhaften
politischen Lösungen erreicht werden.
Fragt man mich ...(wenn es nur zwei gäbe)
ob ich mehr auf Seiten Optimist (ein
Träumer der sozialistischen Idee)
oder auf Seiten des "Persil-Schein"-
Inhabers Johannes stehe...
ist wohl klar....ich stehe mehr auf
Seiten der "Optimisten" ...weil diese
ewig gestrigen ..gleichwohl eine Hoffnung
für die Zukunft haben.
"Rechts-" Radikale haben diese Vision
nicht.
Allerdings gibt es auch einen Weg dazwischen
....den Weg der Freiheit ...den Weg der Vernunft.

Herzliche Grüsse an den Balaton

Herbert1 (Hans Stein)
Hajrá
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 07.04.2014, 13:49:24

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Also was du mit dem Hans immer hast.Mir ist er ein sehr guter Bekannter.Und wir treffen uns auch öfters ganz gschmeidig.Was soll das standige provozieren mit der REP vergangeheit.
Ich steh auch zu FIDESZ.....bin ich deshalb auch ein schlechterer Mensch als ein Linker?

Du spielst mit den gleichem Wortlaut,den du selber nicht magst.

Fursca!

Du suchst auch laufend Wortspiele mit Hubi etc. .....willst es selber aber nicht haben,wenn man dich auf Bábonymegyer anspielt.

Dann muss ich entnehmen,du hast mit Ungarn keien verbindung ?

Kein Domizil....keine Urlaube?

Was verbindet dich dann mit Ungarn?

Das ist ja eigentlich die Grundlage dieses Ungarn Forums.......

Um die 99% deiner Beiträge beschäftigen sich ja immerhin auch nicht im eigentlichen Sinn mit Ungarn.

Du wirfst anderen Mimosenverhalten vor,aber du reagierst derart " Mimosig" --eine gerade erfundener Ausdruck und ohne Gewähr.!


Also mach einfach einen auf "Locker und gschmeidig" das tut dem Teint gut....
Der totale Urlaub am Balaton....
herbert1
icon01.gif Ungarn Foren in der Krise... - 01.05.2014, 14:06:03

2353 Posts - Magyar Vagyok
Lieber Harja, ...Basti ... usw

Zwischenfrage3:

Du selbst hast doch mit großer Begeisterung hier im Forum
von Deinen Hubertus-Likör-Excessen geschrieben.
Warum also plötzlich so empfindlich ....Motto...saufe
wem Gesöff gegeben" ....

Prost Basti ....

Herber1 (Hans Stein)
[ Seite: 1 2 ]
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php