balaton-service.info - Das Forum für Ungarn Forum

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Top-User
 
Login
 
balaton-service.info - Das Forum für Ungarn / A k t u e l l e s / Tagesgeschehen / Ivan Fischer geht nach Berlin
In diesem Thread befinden sich 13 Posts.
Peter2
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 21.02.2011, 13:39:42

3306 Posts - Magyar Vagyok
Iván Fischer wird neuer Chefdirigent am Konzerthaus Berlin

Der ungarische Dirigent Iván Fischer, bisher Chef des renommierten Budapester Festivalorchesters, wird neuer Musikdirektor des Konzerthauses und Chefdirigent des Konzerthausorchesters Berlin. Die neue ungarische Regierung hatte ihm das Budget für sein Orchester für 2011 um 20% gekürzt, sein Bruder Ádám schmiss wegen der politischen Einmischung bereits seinen Posten als Generalmusikdirektor der Staatsoper.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, der auch die Funktion des Kultursenators wahrnimmt, empfängt Fischer mit offenen Armen und sagte dazu: "Es ist dem Konzerthaus gelungen, mit Iván Fischer einen weltweit geschätzten Top-Dirigenten nach Berlin zu holen.

Quelle:Auszug PL

da kann man Berlin nur gratulieren

MfG

Peter
Joe.D.
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 21.02.2011, 16:13:26

Gast
Hallo Ungarnfreunde ,

das ist in den Kreisen nicht ungewöhnlich , man siehe Kurt Masur den ehemaligen Kapellmeister des Leipziger Gewandhausorchester,

Zitat:

Im Jahr 1996 erklärte er, dass er sein Amt als Gewandhaus-Kapellmeister niederlegen werde. Am 31. Dezember 1996 wurde er anlässlich seines letzten Dirigats als Gewandhaus-Kapellmeister zum Ehrendirigenten des Gewandhaus-Orchesters ernannt. Am 27. Februar 1997 wurde er aus dem Amt verabschiedet. Von 1991 bis 2002 wirkte er zudem als Chefdirigent des New York Philharmonic Orchestra. 2000 wurde er Musikdirektor des London Philharmonic Orchestra. Seit 2002 hat er auch die musikalische Leitung des Orchestre National de France in Paris inne.

Herliche Grüße

Joe

Somogyvar / Erlangen
Johannes
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 21.02.2011, 16:53:00

Gast
Hallo
Ja Geld regiert die Welt .Berlin ist das beste Beispiel .Mit dem Geld der Südländer (Bayern ,Hessen,Badenwürthenberg lebts sich gut .
Aber einmal wird es ein Ende nehmen genau wie in Hamburg nur umgekehrt .
Grüße Johannes
Budapest gratuliere ich allerdings auch .
Hunor
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 21.02.2011, 18:23:51

Gast
Wurden seinem Vorgänger womöglich die Mittel gekürzt??

und das in D ???

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2009/0418/feuilleton/0131/index.html

ach ja, und Fischer macht das "nebenbei"
in Budapest bleibt er trotzdem noch.

Hunor
- Editiert von Hunor am 21.02.2011, 19:18 -
Johannes
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 21.02.2011, 19:34:52

Gast
Tja die politische Einmischung in den Kulturbetrieb Berlins ist aber schon eine Frechheit ,sooo gehts nicht .
Danke für den Beitrag.
Grüße Johannes
hozni
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 21.02.2011, 21:24:12

Gast
ist ja toll der fischer spricht aber auch nicht die masse der menschen an nur die schöngeiste
das haben wir lieber und ist doch gut oder ???http://www.youtube.com/watch?v=A1LseoI2_bw
Johannes
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 21.02.2011, 21:31:11

Gast
Ja das gefällt mir wirklich sehr gut .
Grüße Johannes
hozni
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 21.02.2011, 21:40:37

Gast
da siehs du mal geht auch ohne frack oder anzug mit gebügeltem hemd

der mann-war das optimum das anhören voll aufgedreht na ja http://www.youtube.com/watch?v=A1LseoI2_bw
nun gute nacht die arbeit ruft helmut
Sylvi72
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 21.02.2011, 23:46:32

144 Posts - Langzeit Urlauber
Claudi
Hab noch nie verstanden, wie man einen Orchesterdirigenten soviel Kohle zahlt. Dabei spielt er nicht mal ein Instrument, sondern wedelt nur mit seinem Stöckchen in der Gegend herum
Immer ruhig und gediegen,was nicht fertig wird,bleibt liegen
Peter2
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 22.02.2011, 09:00:57

3306 Posts - Magyar Vagyok
Das interessante an der Sache ist halt, das man z.B. Zoltan Kocics von der Nationalphilharmonie höhere Mittel bewilligt, nachdem er kürzlich im Interview die Regierung als völlig demokratisch feierte.Dagegen schön finde ich die Reaktion des treuen Publikums, das durch Spenden die fehlenden Mittel sammelt.

MfG

Peter
Johannes
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 22.02.2011, 20:42:47

Gast
Natürlich ist das interessant ,sobald man solchen Leuten das Geld streicht ,faselt jeder gleich von neuen Antisemitismus in Ungarn so auch der Herr Fischer . Zuerst sind sie Ungarn und wenns ums Geld geht ?
Grüße Johannes
Hajrá
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 22.02.2011, 21:01:07

3590 Posts - Magyar Vagyok
Basti
Gib nix schlimmeres als beleidigte Künstler......es geht ja nur um die Kunst,aber sobald Geld ins Spiel kommt......
Der totale Urlaub am Balaton....
hozni
icon01.gif Ivan Fischer geht nach Berlin - 22.02.2011, 21:19:58

Gast
die berliner sind stark

als dirgent nur zubin metha meilen auseinander
m f g
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.29a / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
analyticstracking.php